: Deutscher Olympischer Sportbund

© Tom Maelsa/Getty Images News

Bundestagswahl: Wieder keine Ideen in der Sportpolitik

Sie suchen noch nach Unterschieden zwischen Merkel und Schulz? Die haben wir gefunden: in der Sportpolitik. Was die Parteien sonst noch mit dem Sport vorhaben.

Niko Kovač: Er grübelt oft

Niko Kovač hat Eintracht Frankfurt vom Abstiegsplatz ins Halbfinale des DFB-Pokals geführt. Wie geht das? Mehr leisten, als man kann?

Misshandlung: Auspeitschen verboten

Muss man Nachwuchssportlern erklären, dass sie nicht misshandeln dürfen? Ein drastischer Fall am Olympia-Stützpunkt legt das nahe.

© Ian Walton/Getty Images

Spitzensportreform: Mehr Geld für mehr Medaillen

Die deutsche Sportförderung wird sich künftig ganz gezielt am potenziellen Erfolg orientieren. Heißt: Wer keine Aussicht auf Medaillen hat, wird leer ausgehen.

Olympische Spiele: Dabei sein ist nichts

Ein zu geringer Werbeerfolg: Nach den umstrittenen Spielen von Rio steht das Geschäftsmodell der großen Sportverbände auf der Kippe.

© Pilar Olivares/Reuters

Olympische Spiele: Athleten, die Tagelöhner des Sports

An Olympia verdienen vor allem die Verbände, die Athleten müssen sich mit Krümeln begnügen. Das IOC nutzt seine Macht aus und verstößt vielleicht sogar gegen Gesetze.

© Michael Heck

Claudia Pechstein: Ganz unten

Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein genießt den Rechtsstaat in vollen Zügen. Alle merken das. Nur sie selbst sieht es anders.

E-Sport: Und abends zum "Elektrosport"

Damit E-Sport zu einer anerkannten Sportart wird, benötigt er Verbandsstrukturen. Aber wollen und brauchen die Aktiven überhaupt Vereine?

© Andreas Gebert/dpa

Sport und Recht: Dem Sport wird der Prozess gemacht

Sport braucht eigene Gesetze. Doch die vielen Niederlagen vor Gericht zeigen: Der Staat traut Verbänden gute Gesetze nicht mehr zu.
 Ein weiteres Indiz ihrer Krise.

© dpa

Olympia: Wer ist schuld und warum?

Wo leben eigentlich Hamburgs Olympia-Gegner? Und: Wer oder was ist schuld am Debakel? Die Katerstimmung nach dem Votum und weitere Themen in der neuen "Elbvertiefung"

Elbvertiefung: Eine überraschende Abfuhr

Politiker und Funktionäre reagieren enttäuscht auf die Olympia-Absage. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": der alte Elbtunnel, Geschäfte mit Kuba und der ESC.

Nein zu Olympia: Game over?

Nach dem Nein zu Olympia steht der deutsche Spitzensport vor einer ungewissen Zukunft. Eine Frage lautet: Wozu braucht es Goldmedaillen? Und wer soll sie bezahlen?

Elbvertiefung: Stadt der Extreme

Eine Studie prophezeit Hamburg mehr Hitze und noch mehr Schmuddelwetter. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Helmut Schmidt, Olympia und Xavier Naidoo