: Dieter Wedel

© Sven Simon/imago

Gebhard Henke: "Jetzt ist mein Ruf ruiniert"

Hat Gebhard Henke als Fernsehspielchef des WDR Frauen sexuell bedrängt? Das behauptet der Westdeutsche Rundfunk und trennte sich von ihm. Er wehrt sich dagegen.

© Sandra Stein für ZEIT ONLINE

Charlotte Roche: "Ich fühle mich schuldig"

Mehrere Frauen werfen dem WDR-Filmchef Gebhard Henke sexuelle Belästigung vor, auch die Autorin Charlotte Roche. Warum hat sie sich nicht gewehrt, warum geschwiegen?

© Britta Pedersen/dpa

MeToo: Und der Gewinner wäre gewesen …

Die Filmbranche hat ein Problem mit sexueller Belästigung und Übergriffen. Eine Anlaufstelle für Opfer soll Abhilfe schaffen, doch einig ist man sich noch nicht.

Dieter Wedel: Das System

Kein anderer Regisseur hatte in der deutschen Fernsehlandschaft so viel Macht wie Dieter Wedel. Welche Bedingungen herrschten damals in der Branche?

© PutPut für DIE ZEIT

Kleidungsstück: Rettet den Bademantel!

Harvey Weinstein trug ihn, Dieter Wedel auch: Der Bademantel ist in Verruf geraten. Dabei ist er eine zivilisatorische Errungenschaft – tröstend, kuschelig, egalitär.

© Alessandra Schellnegger/dpa

Günter Rohrbach: "Es gruselt mich"

"Schtonk!", "Das Boot", "Ödipussi", "Stalingrad": Als Produzent hat Günter Rohrbach deutsche Filmgeschichte geschrieben. Was weiß er über den Sexismus der Branche?

© Michael Dwyer/dpa; Nicolas Guerin/Contour by Getty Images; imago (v.l.n.r.)

Kunst und Verbrechen: Bewundert und verachtet

Eine Frau fehlt in dieser Reihe. Die Debatte über Kunst und Verbrechen dreht sich um berühmte Männer und ihre Werke und Taten.

© Franziska Krug/Getty Images

#MeToo: Gleichberechtigung auf dem roten Teppich

Bewegung beim Film: ProQuote will 50 Prozent Frauen in allen Produktionen, die Initiative Nobody's Doll wehrt sich gegen den Schönheitszwang in der Branche.

© Thomas Rabsch/laif

Dieter Wedel: Der Schattenmann

Weitere Schauspielerinnen erheben schwere Vorwürfe gegen den Regisseur Dieter Wedel. Ihre Berichte handeln von Schikanen, Körperverletzung bis hin zur Vergewaltigung.

Iris Berben: "Rückgrat, meine Herren!"

Die Schauspielerin Iris Berben spricht über die #MeToo-Debatte, eingeschüchterte Männer und ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Regisseur Dieter Wedel.

© Westend61/Getty Images

Dieter Wedel: Verdacht und Berichterstattung

Der Regisseur Dieter Wedel soll Frauen sexuell genötigt haben. Muss das ZEITmagazin die Recherchen zurückhalten, weil er es abstreitet und die Fälle verjährt sind?

Dieter Wedel: Im Zwielicht

Mehrere Frauen beschuldigen den Regisseur Dieter Wedel. Hier erzählen sie, wie er sie bedrängt haben soll. Wedel bestreitet die Vorwürfe.