: Dieter Zetsche

© Carlos Osorio/AP Photo, Denis Balibouse/Reuters; Fabrizio Bensch/Reuters

Abgasaffäre: Prinzip AAA: Abstreiten. Aussitzen. Ablenken

Die Abgasaffäre erreicht die Chefs der Autokonzerne. Doch statt nach vorne zu denken, denken Männer wie Daimler-Chef Dieter Zetsche noch immer nur an Boni und Benziner.

© Daimler AG (Foto: Hans Starck)

Abgasskandal: Daimlers Spiel auf Zeit

Daimler-Chef Dieter Zetsche behauptete stets: "Bei uns wird nicht betrogen." Jetzt fliegt die Hinhaltetaktik auf – womöglich hat Daimler Hunderttausende Kunden getäuscht.

© Imaginechina/dpa

Daimler: Kotau vor Peking

Chinas Machthabern passte die Autowerbung von Daimler nicht. Der Konzern reagierte prompt. Mit dieser Art Unterwürfigkeit ist er nicht allein. Dabei geht es auch anders.

© Michael Heck
Kiyaks Deutschstunde

Automobilindustrie: Affenasthma

Amis wollen brettern, Franzosen wollen brettern. Was will der Deutsche? Er will Transparenz. Eine Verteidigungsschrift für den Daimler-Chef Dieter Zetsche

© Julian Herbert/Getty Images

Migration: Arbeit im Schatten

Sie leben in der Illegalität und arbeiten mit falschen Papieren: Drei Flüchtlinge über die dunkle Seite der deutschen Willkommenskultur

Integration: 17.318 offene Stellen

In Hamburg dürfen Flüchtlinge in zweiwöchigen Seminaren zeigen, was sie können: als Koch, Schweißer oder Pfleger. Es ist ein guter Zeitpunkt, die Wirtschaft braucht sie.

Matthias Wissmann: Der Abgasreiniger

Als Präsident des Verbands der Automobilindustrie wehrt sich Matthias Wissmann gegen Rücktrittsgerüchte. Und legt sich mit den mächtigsten Mitgliedern an.

Nächste Seite