: Digitalisierung

© Edwin Andrade/unsplash.com

Wissenschaft: Revolution!

Der wissenschaftliche Nachwuchs darbt, schuld ist das System! Sechs Ideen zur Veränderung der Uni, von der Abschaffung der Lehrstühle bis zur Entfristung für alle

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

China: Das Ziel ist die Welt

Chinas Aufstieg sucht in der Geschichte der Menschheit seinesgleichen. Europa und der Westen sollten sich im Umgang mit der Weltmacht im Osten von drei Illusionen lösen.

© Henning Kretschmer für DIE ZEIT

Datenschutz: Gib mir meine Daten zurück

Die EU hat eine Datenschutz-Grundverordnung erlassen. Chefs und Bürgermeister haften künftig für Datenskandale – und Verbraucher haben die Lizenz zum Löschen.

© Michael Kappeler/dpa

Generaldebatte: Kuscheln war gestern

AfD-Fraktionschefin Weidel sucht im Bundestag den kalkulierten Tabubruch. Merkel reagiert darauf gelassen. Auch die anderen Fraktionen streiten lieber untereinander.

© Wang Zhao/AFP/Getty Images

China : Die KP liest immer mit

In China kann man überall bargeldlos bezahlen und wird dabei lückenlos überwacht. Die Regierung hat ein leichtes Spiel: Für Datenschutz interessiert sich kaum jemand.

© Otto Group

Otto-Konzern: Veränderung tut weh

Sie wollen keine Digitalisierungsloser sein, deswegen muss sich der Otto-Konzern dringend modernisieren. Die Methoden dafür sind radikal.

© Alexander Probst für ZEIT ONLINE

Stadtentwicklung: Die grüne Welle für Fahrräder

Städte mit sauberer Luft, effektive Teamarbeit, ein lebenswertes Nürnberg: Wir stellen fünf Visionen vor, die beim Ideenfestival Z2X in München diskutiert wurden.

© Donald Iain Smith/plainpicture

Zukunft der Arbeit: Was machen wir morgen?

Zerbricht die Gesellschaft, wenn durch künstliche Intelligenz Arbeitsplätze vernichtet werden? Oder gibt es wieder Zeit für die wichtigen Dinge? Alles geht. Noch.

© Sébastien Thibault für DIE ZEIT

Telemedizin: Wenn der Arzt am Bildschirm sitzt

Ärzte, die ihre Patienten per Internet und Telefon beraten: Für die Versorgung auf dem Land wäre die Telemedizin eine Chance. Doch dazu benötigt es Hilfe aus der Politik.