: Dinosaurier

© Stephane de Sakutin/AFP/Getty Images

Dinosaurier: Dinos waren gar nicht alle grün

Seit er die ersten Riesenknochen der Urzeitechsen ausgrub, ist der Mensch fasziniert von Dinosauriern. Was man bis heute über ihr Leben weiß? Zehn Fakten auf einen Blick

Dinosaurier: Echsenmächte

Zwei neue Bücher über Dinosaurier erzählen von Urzeit-Riesen und der abenteuerlichen Jagd nach Fossilien. Und über allem steht die Frage: Sterben auch wir bald aus?

© Davide Bonadonna

"Megachirella wachtleri": Die Mutter aller Echsen

Ein versteinerter Schädelknochen zeigt: Schuppenkriechtiere gab es bereits vor 240 Millionen Jahren. Er gehört "Megachirella wachtleri" – der damit amtierenden Urechse.

© Alexander Hassenstein/Getty Images

Dinosaurier: Krieg der Knochenjäger

In Amerika wetteifern um 1870 zwei Paläontologen um den Fund der spektakulärsten Dinosaurier-Skelette – und revolutionieren das Wissen über die Frühgeschichte der Erde.

© Lukas Panzarin

Dinosaurier: Dieser Dino – eine Ente?

Er konnte rennen wie T-Rex, paddeln wie ein Schwan, hatte Federn und soll ein fleischfressender Räuber gewesen sein. Ein Dinosaurier-Fossil, zu verrückt, um echt zu sein?

© Arendt/Schweiger – Tiere vor der Kamera

Tierfilme: "Als Erstes zeige ich Ihnen meine alten Unterhosen"

40 Jahre lang filmten Hans Schweiger und Ernst Arendt "Tiere vor der Kamera", naturgetreu. Was im Campingbus geschah, wenn die Kamera aus war? Jetzt kann man's ja sagen!

Dinosaurier: Dinos starben langsam

Ein riesiger Meteorit hat die Saurier auf dem Gewissen? Nicht ganz. Als der ihnen den Rest gab, waren die Giganten schon seit 50 Millionen Jahren schwer angeschlagen.

© Saul Loeb/AFP/Getty Images

Dinosaurier: Spino, Berlins neuer Riesendino

Schwerer, stärker, seltener: Das neue Spinosaurus-Skelett im Berliner Naturkundemuseum stiehlt dem Tyrannosaurus die Show. Der riesige Räuber jagte am liebsten im Wasser.

"Jurassic World": Das Brüllerchen

22 Jahre nach dem ersten Angriff gehen in "Jurassic World" wieder die Dinos durch. Die Frage, die Produzent Spielberg lösen musste: als Spektakel oder als Persiflage?