: DNA

© Montage: DZ (verw. Fotos: Getty Images (2), imago, VWPics/ddp images, Ardea/Flora Press, Loizos Loizou/dpa

DNA-Entschlüsselung: Bis das letzte Genom entziffert ist

Jedes Tier, jede Pflanze, selbst die unentdeckten, sind dabei. Forscher wollen das Erbgut möglichst vieler Arten sequenzieren. Und dabei geht es auch ums Geschäft.

© Montage: DZ/verw. Fotos: The Image Bank/Getty Images (2), plainpicture (2)

Rassismus: Eigentlich sind wir alle Afrikaner

Genetisch stimmen alle Menschen zu 99,8 Prozent überein. Trotzdem vernebeln Vorurteile die Debatte um Migration und Rassismus. Die Wissenschaft kann für Klarheit sorgen.

© Magnus Sundholm/action press
Serie: Gesellschaftskritik

Oprah Winfrey: Speichel lügt nicht

Soll man einen DNA-Test machen, statt zum Berufsberater zu gehen? Oprah Winfrey jedenfalls sagt, dass sie nur wegen der Gene nicht ins höchste Politikamt streben will.

© Inquam Photos/Octav Ganea/Reuters

Rumänien: Die Korruption lebt mit

Liviu Dragnea regiert Rumänien nicht offiziell, dafür aber mit mehr Macht als alle anderen Politiker. Sein Ziel: Die Antikorruptionsgesetze wirkungslos machen.

© Qiang Sun and Mu-ming Poo/Chinese Academy of Sciences

Gentechnik: Affen geklont! Eine Sensation?

Der Mensch klont sich hoch. Erst Ratten, dann Schafe, jetzt haben chinesische Forscher Makaken geklont. Ist das überraschend? Und muss uns das Angst machen?

© Paul S. Amundsen/NRK

Norwegen: Die Tote aus dem Isdal

1970 wurde in Norwegen eine verbrannte, entstellte Frauenleiche gefunden. Bis heute ist unklar, wer sie war. Eine Agentin? Neue Spuren weisen nach Deutschland.

© Alice Martins for The Washington Post/Getty Images

Irak: Wo ist Hassan?

Der IS, Al-Kaida und Saddam Hussein haben aus dem Irak ein Massengrab gemacht. Wie Forensiker versuchen, Hunderttausende Opfer aus Jahrzehnten zu identifizieren.

© Thomas Goldschmidt/Badisches Landesmuseum

Antike Kultur: Die Top-Checker der Antike

In der Antike gehörten die Etrusker zu den großen Mächten im Mittelmeerraum. Eine ausgeklügelte Stadtplanungs- und Handelsstrategie verhalf den Römern zum Aufstieg.