: Documenta

© EVA & ADELE und VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Eva & Adele: Radikal vereint

Das Künstlerpaar Eva & Adele aus Berlin hat in extremer Symbiose die Geschlechtergrenzen überwunden. Jetzt ist ihr vielfältiges Werk am Berliner Gallery Weekend zu sehen.

© Florian Rainer/Anzenberger (Ausschnitt)
Serie: Das Österreich-Porträt

Martha Jungwirth: Zwanzig Farben Rot

Jahrzehntelang war die Wiener Malerin Martha Jungwirth das bestgehütete Geheimnis des österreichischen Kunstbetriebes. Jetzt, mit 78, startet sie durch.

© Sascha Schuermann/AFP/Getty Images

Journalismus: Sorry, wir haben uns geirrt

Die Jamaika-Koalition kommt sicher, der BVB wird Deutscher Meister und die documenta ganz toll: Redakteure von ZEIT ONLINE verraten, wo sie 2017 richtig daneben lagen.

© Emeka Ogboh

Emeka Ogboh: Prost, Cheers, Salute

Der nigerianische Künstler Emeka Ogboh bringt zusammen, was zusammengehört: Kunst und Bier. Und leistet nebenbei einen Beitrag zur Debatte über kulturelle Aneignung.

© Visit Lisboa

Portugal: Drei Tage in Lissabon

Ein langes Wochenende in Portugals Hauptstadt? Hier ein paar Tipps, um manuelinische Architektur, postmoderne Kunst, Straßenbahnen und Kulinarisches zu erkunden.

Kunstwerke: Lass hängen

Welche Bilder finden sich bei Künstlern über dem Sofa? Alles von anarchistischem Humor bis hin zu Flohmarktfunden. Das sieht gut aus und offenbart ihr Seelenleben.

MOCAA: Hier geht es in die Höhe

Ein Haus, das nach Befreiung strebt: Afrika bekommt sein erstes großes Museum für zeitgenössische Kunst, gegründet in Kapstadt vom Deutschen Jochen Zeitz.

Anne Imhof: "Wagners Musik wirft Schatten"

Die Künstlerin Anne Imhof über ihren ersten Besuch in Bayreuth, über die Hingerissenheit des Publikums und die Frage, warum Oper auf die Straße gehört.

© Jake Curtis/Getty Images

Castings: Ein Leben lang vortanzen

Vom Fernsehen in die Wirklichkeit – Castings sind fester Bestandteil des Berufslebens. Noten, Lebenslauf, Erfahrung zählen kaum noch. Wer sich gut verkauft, gewinnt.

© Getty Images

Art Basel: Der Geschmack des Geldes

Die Art Basel ist für Kunstgalerien die wichtigste Messe der Welt. Vor allem aber erfährt man nirgendwo sonst mehr über den Kunstgeschmack der herrschenden Klasse.