: Doris Day

© Archivio GBB/Agenzia Contrasto/2005 CBS Worldwide INC./laif

Doris Day: Wahrhaft erotische Küsse

Doris Day war ein Weltstar – und ganz anders, als viele meinen.

© Archive Photos/Getty Images

Zum Tod von Doris Day: Happy Girl und Schmerzensfrau

Kaum ein weiblicher Hollywoodstar hat so viele Menschen zum Lachen gebracht wie Doris Day. Ihre Filme waren herrliche Schaumschlägereien und Spiele mit Rollenklischees.

© dpa

US-Schauspielerin: Doris Day ist tot

Die US-Schauspielerin ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Day wurde in den Fünfziger- und Sechzigerjahren besonders für Liebeskomödien berühmt.

F I L M : Ich ist eine Andere

Über weibliche Body-Doubles, bessere Hälften und Neil LaButes Film "Nurse Betty". Auf subtile Art und Weise setzt sich Neil LaBute mit der fragwürdig gewordenen Weiblichkeit auseinander - in seiner medien- wie psychoanalytisch gut beratenen Satire

E R L E B N I S : Mögen Sie Doris Day?

Berlin - New York, New York - Berlin: Was man beim Wohnungstausch mit einer Hollywood-Schauspielerin so alles erleben kann

© Patrick Pleul / dpa

Tagebücher: Kokain statt Kolloquium

Selten werden so viele Drogen genommen wie im Studium. Vier Tagebücher zwischen Höhenflug und Absturz

© TIM SLOAN/AFP/Getty Images

Auswandern USA: Alles außer Lederhosen

Ein neues Museum in Washington zeigt, wie deutsche Einwanderer die USA geprägt haben. Ein Gespräch über Naturschutz, Raketenbauer und Doris Day.

Film: America's Sweetheart Doris Day

Cary Grant, Rock Hudson, Clark Gable – sie hatte sie alle. Doris Day brachte mit ihrem Lächeln Herzen zum Schmelzen. Am 3. April feiert sie ihren 85. Geburtstag.

© Dave Hogan/Getty Images

Michael Jackson wird 50: Das monströse Kind in uns

Der "King of Pop" ist längst kein Star mehr, nur noch ein mediales Phantom. Warum wir trotzdem so fasziniert von ihm sind, erklärt Margo Jefferson in ihrem neuen Buch.

Medien: Von den Simpsons lernen

Hat Qualität im Fernsehen keine Chance? Der ehemalige Sat.1-Chef Roger Schawinksi hat mit dem Privatfernsehen abgerechnet. Eine Replik.

Fußballhymne: Vom Broadway ins Stadion

Die Geschichte von "You'll Never Walk Alone", einem Lied, das die Stimmungen eines Fußballfans beschreibt und doch so gar nichts mit Sport zu tun hat.

Abgedrehte Hotels

Wo die großen Filme spielen, von "Shining" bis "Lost in Translation" : Eine Bildergalerie

abgedrehte hotels: Kennen Sie Doris Day?

Ihre Spuren sind verwischt. Doch der alte Kofferträger des Hotels La Mamounia in Marrakesch erinnert sich noch an die Stars aus Hitchcocks Agenten-Thriller "Der Mann, der zu viel wusste"

Modell Pudel: Frau in Grau

In Deutschland scheinen alle Frauen über 60 die gleiche Frisur zu haben. Eine Haaranalyse

Wohnungstausch: Mögen Sie Doris Day?

Berlin-New York, New York-Berlin: Was man beim Wohnungstausch mit einer Hollywood-Schauspielerin so alles erleben kann

Ich ist eine Andere

Über weibliche Body-Doubles, bessere Hälften und Neil LaButes Film "Nurse Betty"

Branson/Missouri: Ein Nest. 3706 Einwohner. Boomtown. Fünf Millionen Touristen im Jahr. Shows. Schnäppchen. Souvenirs: Das weiße Herz Amerikas

Bei Shoji Tabuchi ist einmal täglich 4. Juli und Nationalfeiertag, am Wochenende gleich zweimal. Eingerahmt von Frau und Tochter (so süüüüß! Photos an der Kasse zu kaufen), steht er an einer Hebebühne, Licht aus, Spot auf Shoji, Vorhang zu vor dem Orchester: Und zum "Starspangled Banner" fährt er selbdritt auf zum amerikanischen Himmel.