: DreamWorks

"Ghost in the Shell": Hyper Hyper

Der Blockbuster "Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson ist der Scooter-Hit unter den Kinoneustarts: Er frisst sich in die Sinne, ob man will oder nicht.

© 2017 Universal Pictures

Filmmarkt China: Monstermarkt

Matt Damon kämpft an der chinesischen Mauer. "The Great Wall" sollte der Film werden, der endlich westliches und chinesisches Publikum gleichermaßen begeistert.

"Girl on the Train": Psychose im Pendlerzug

Paula Hawkins Roman "Girl on the Train" war der Überraschungs-Hit des vergangenen Jahres. Nun ist der Krimi mit Emily Blunt als sensible Psychostudie verfilmt worden.

© dpa

Alan Rickman: Mehr als ein guter Bösewicht

Alan Rickman begeisterte das Publikum nicht nur als Fiesling und Schurke – und nicht nur im Kino. Anlässlich seines Todes zeigen wir Bilder aus seiner Karriere.

K U N S T : Lizenz zum Raffen

Die Geschichte des legendenumwobenen und höchst zwielichtigen Geheimagenten und Kunstsammlers Ante Topic Mimara aus Kroatien. Sicher ist: Mimara wird weiter für Überraschungen sorgen, positive wie negative. Wie es sich für einen Mann gehört, dem mehr als ein Leben zugebilligt wurde, passierte es ihm auch, dass er fälschlicherweise für tot gehalten wurde

Kino: Das Wettrennen der Weihnachtsblockbuster

Wenn es ums Weihnachtsgeschäft geht, übertrumpfen sich Filmstudios gegenseitig mit Märchenhaftem. Welche Figuren Disney und Dreamworks aufbieten, beschreibt S. Handke.

Hugh Jackman: "Mein Sohn hasst Paparazzi"

In seinem Film "Real Steel" spielt Hugh Jackman einen Boxtrainer, der seinen Sohn zur Adoption freigeben möchte. Im Interview spricht er über seine beiden Adoptivkinder.

US-Buchmarkt: Picasso auf Tapete

In New York präsentiert sich das Buch der Zukunft als Mischung aus E-Book, Computerspiel und Audiospur.

© DreamWorks II Disribution Co., LLC

Film "Gefährten": Töten mit Pferd und Maschine

Steven Spielberg hätte sicher das Zeug gehabt, mit seinem Film "Gefährten" über den Ersten Weltkrieg die Enthemmung des Zweiten zu erklären. Leider fehlt ihm der Mut.

Kinderhelden: Grüffelo - das Kuscheltier

Der Grüffelo ist eine Schimäre aus Alligator, Stachelschwein und Grizzlybär. Er gibt dem Bösen ein Gesicht – und nimmt ihm so den Schrecken.

Film "Megamind": Der Schurke von Metro City

Der Animationsfilm "Megamind" ist eine Effekte-Maschinerie. In dem 3-D-Märchen kracht und scheppert's am laufenden Band. Das ist kurzweilig, aber nicht immer originell.

USA: Hillarys Hollywood-Drama

Der reiche Filmadel wendet sich von der amerikanischen Präsidentschafts- Kandidatin Clinton ab – und schickt böse Worte hinterher.

Kino: Schon wieder ein Oger ...

Früher waren Fortsetzungen die Ausnahme, heute sind sie Strategie. Für Shrek funktioniert das auch: Die Trilogie parodiert die Mythen der Popkultur. Eine Bildergalerie

Film: Mein Gaul und Seelenklempner

In Gary Ross’ Film "Seabiscuit" rettet ein krummbeiniges Rennpferd die neurotischen Helden und den Amerikanischen Traum

Lizenz zum Raffen

Die Geschichte des legendenumwobenen und höchst zwielichtigen Geheimagenten und Kunstsammlers Ante Topic Mimara aus Kroatien

Ohrenschmalz zu Tischkerzen

Technische Aufrüstung, moralische Abrüstung: "Shrek" kultiviert die neue Schmutzigkeit im Trickfilm