: Dschidda

© Benno Schwinghammer/dpa

Saudi-Arabien: Besser, man hat schon gefrühstückt

Was darf die Kunst in Saudi-Arabien und wer fährt zur Art Week in Dschidda? Unterwegs in einem Land des Schreckens, in dem doch erstaunlich eigensinnige Werke entstehen.

© Bandar Algaloud/Courtesy of Saudi Royal Court/Reuters

Saudi Arabien: Reformen, die keine sind

Der saudische Kronprinz Salman gewährt Frauen mehr Freiheiten. Wer aber politisch oder religiös nicht auf Linie des Königshauses ist, wird aggressiver verfolgt als zuvor.

Saudi-Arabien: Freie Fahrt für freie Frauen

In der islamischen Welt geraten die Geschlechterrollen ins Wanken. Gut für die weibliche Emanzipation. Doch wer führt den arabischen Mann aus der Sackgasse?

© Suhaib Salem/Reuters

Saudi-Arabien: Hadsch ohne Hoffnung

Die Pilgerfahrt nach Mekka könnte eine einzigartige Plattform der Versöhnung sein. Doch wie alles wird der Glaube in der arabischen Welt für die Macht instrumentalisiert.

Saudi-Arabien: Generation Golf

Der junge Thronfolger Mohammed bin Salman will Saudi-Arabien radikal modernisieren. Ungeduldige Frauen, die Jugend und ehemalige Terroristen haben schon damit angefangen.

© NOMADIS IMAGES-LES FILMS DU FLEUVE–TANIT FILMS

Arabischer Film: Im Krieg filmt man anders

Politische Analysten haben den Arabischen Frühling mehr als einmal für tot erklärt. Die Filme junger arabischer Regisseure auf der Berlinale zeichnen ein anderes Bild.

© Patrik Stollarz/AFP/Getty Images

Mers-Virus: Dromedare impfen, um Menschen zu schützen

Für Dromedare ist Mers bloß ein Schnupfen, für Menschen eine Gefahr. Da vor allem Jungtiere das Virus in Saudi-Arabien verbreiten, gingen Forscher ihnen an die Nase.

Frauen im Islam: Alles, was weiblich ist

Mona Eltahawy, in Ägypten geboren, feministische Aktivistin und Journalistin, konfrontiert die muslimischen Gesellschaften mit deren Frauenfeindlichkeit.

© Edgard Garrido/Reuters

Raif Badawi: Mit dem Stift gegen die Peitsche

Für jeden Hieb eine Zeichnung: Ein indischer Karrikaturist protestiert auf seine Weise gegen die Prügelfolter des in Saudi-Arabien inhaftierten Bloggers Raif Badawi.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Raif Badawi: Ein Vorwort aus der Haft

Der saudische Blogger sitzt seit Monaten in Haft, ihm drohen weitere Peitschenhiebe. Nun erscheint ein Buch mit seinen Texten. Das Vorwort hat er seiner Frau diktiert.