: DuPont

© Birgit Lang für DIE ZEIT

Pflanzenzucht: Und alles gentechnikfrei!

Gentechnik oder nicht? Eingriffe mit Crispr ins Pflanzenerbgut hinterlassen keine Spuren. Produkte seien naturidentisch, sagt die Industrie. Umweltschützer sind entsetzt.

Rettung der Ozonschicht: In letzter Minute

Vor 20 Jahren wurde in Montreal das Protokoll zur Rettung der Ozonschicht unterzeichnet. Es könnte zum Modell für globale Klimaabkommen werden.

Auto: Klimaanlage auf der Anklagebank

Das Klima schützen – oder die Autoinsassen? Der jahrelange Streit bringt Deutschland nun vor das EU-Gericht. Doch der Disput dürfte an anderer Stelle entschieden werden.

Nürburgring: Becks Prestigeprojekt vor Gericht

Der Nürburgring sollte das wichtigste Projekt der Regierung Kurt Beck werden, doch die Finanzierung scheiterte. Jetzt beginnt der Strafprozess gegen die Verantwortlichen.

© Brent Stirton/GettyImages

Gentechnik in den USA: Die Gen-Nation

Kaum ein Lebensmittel in den USA ist frei von Gentechnik. Die Industrie scheint übermächtig, aber die Gegner formieren sich langsam – und dringen auf Änderungen.

Gentechnik: Das passende Pestizid gibt's dazu

Agrarkonzerne wie Monsanto liefern in den USA nicht nur Saatgut, sondern verlangen auch den Kauf der eigenen Pestizide. In Europa bestehe diese Gefahr nicht, so Experten.

A M E R I K A : Im Land der gerechten Sünder

George W. Bush will den Rückzug des Staates aus dem Wohlfahrtssystem. Sein "mitfühlender Konservatismus" setzt stattdessen auf die Fürsorge der Kirchen und die Bekehrung der Armen

Z U K U N F T S M A R K T : Megatrend Sport

Schuhhersteller, Modemacher, Reiseveranstalter - von der Fitnessbegeisterung profitieren sie alle. Denn Sport ist zum globalen Phänomen geworden, mit einem globalen Markt

Steuerrecht: Amerika schont die Konzerne

Der Steuerskandal um Apple hat eine Debatte um das amerikanische Steuersystem entfacht. Doch Washington ist zu zerstritten, um etwas zu ändern. Von Thorsten Schröder

© LIU JIN/AFP/Getty Images

Elektronik: Heute gekauft, morgen aussortiert

Das kennt man: Kurz nach Ablauf der Garantie sind Geräte kaputt. Industrie und Handel animieren die Verbraucher zum Wegwerfen. Von Fritz Vorholz und Dietmar H. Lamparter

Deutsche Geschichte: Perlon, das Nazi-Nylon

Vor 75 Jahren entsteht über Nacht in einem Berliner Labor ein Stoff, der Jagdfliegern das Leben rettet, Frauenbeinen schmeichelt und Männerachseln schwitzen lässt: Perlon