: EADS

Militärforschung: Unis unter Beschuss

Viele Hochschulen kooperieren mit Rüstungsfirmen. Dagegen formiert sich Widerstand. Sollte eine Hochschule für das Militär arbeiten und dafür Millionen einstreichen?

L U F T F A H R T : Heftige Kapriolen

A3XX ist der Projektname des weltweit größten Passagierflugzeuges von Airbus. Unter dem richtigen Namen A 380 soll der Riesenvogel der B 747 von Boeing Konkurrenz machen. Bislang hatten die Amerikaner in dieser Flugzeugklasse ein Monopol. Nun müssen sie darum bangen

A I R L I N E S : Flieger am Boden

Staatliche Subventionen helfen nur kurzfristig. Es gibt zu viele Fluggesellschaften auf der Welt. Der Branche stehen Aufkäufe und Pleiten bevor. Trotzdem: Wenn eine Airline in diesem Jahr einen operativen Gewinn macht, dann die Lufthansa, glaubt Finanzchef Karl-Ludwig Kley

Drohnen-Dokumente: Der Absturz des Euro Hawk

Das Rüstungsprojekt Euro Hawk ist Ende 2011 gescheitert. Interne Akten zeigen nun erstmals im Detail, wie das Ministerium eine letzte, aussichtslose Rettung versuchte.

Serie Drohnen-Dokumente: Die fremde Drohne

Warum kriegen die Deutschen den Euro-Hawk, der in den USA längst fliegt, nicht in die Luft? Ein teures Lehrstück über deutsche Gründlichkeit und amerikanische Ignoranz.

Bundeswehr: Offiziere sind als Manager gefragt

Konsequente Entscheidungen, klare Ansagen, stahlharte Nerven: Immer mehr Unternehmen stellen ehemalige Offiziere als Führungskräfte ein, wenn Durchgreifen gefragt ist.

© Reuters

Luftfahrt: Aus Airbus wird endgültig Airbus

EADS nennt sich künftig Airbus. Das klingt lediglich nach gutem Marketing, ist aber viel mehr: Der Luftfahrtkonzern erfindet sich neu, kommentiert Claas Tatje.

Luftfahrt: EADS benennt sich in Airbus um

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS wechselt den Namen: Wie die wichtigste Tochter wird der Konzern nun Airbus heißen. Zudem wird das Rüstungsgeschäft neu geordnet.

Thomas de Maizière: Minister Sorglos

Erst ahnungslos, dann zu unbedacht: Warum hat de Maizière nicht gleich offen von den Problemen beim Euro Hawk gesprochen? Von Robert Birnbaum

Thomas de Maizière: Die ganze Misere

Um zu beweisen, dass seine Drohnen-Entscheidung richtig war, rüstet sich Verteidigungsminister Thomas de Maizière schon mal fleißig mit Zahlen.