: Eckhard Cordes

© Yves Herman/Reuters

Elmau: Putin gehört nicht dazu

Die Stimmen werden lauter, die eine Rückkehr des russischen Präsidenten in die G 8 fordern. Das wäre jedoch ein völlig falsches Signal für den Friedensprozess in Europa.

Sanktionen: Russische Eiszeit

Die Sanktionen gegen Russland bescheren deutschen Firmen hohe Verluste. Mit öffentlicher Kritik halten sie sich trotzdem zurück. Sie fahren lieber direkt nach Moskau.

Russland: Im Auftrag Ihrer Majestät

Deutsche Spitzenmanager boykottierten das Wirtschaftsforum in St. Petersburg. Nur Eckhard Cordes kam – als heimlicher Botschafter der Kanzlerin.

Russland: Jetzt beginnen die Nadelstiche

Die EU und USA haben Einreiseverbote und Kontensperren gegen ausgewählte russische und ukrainische Politiker beschlossen. Sie sollen weh tun – aber bloß nicht zu sehr.

Metro/Karstadt: Ein Freund von Fusionen

Konkurrent Arcandor braucht dringend Staatsgeld, doch die Chancen auf Hilfe sinken. Metro-Chef Cordes präsentiert sich als Retter. Ein effizienter, kühler Stratege.

Russland: Deutsche Unternehmen hofieren Putin

Die Geschäfte für deutsche Firmen in Russland laufen prächtig. Angebliche Wahlfälschungen und die umstrittene Außenpolitik stören sie nicht – sie loben Premier Putin.

Szenarien: Jagd auf Karstadt

Die Kaufhauskette steht vor dem Verkauf. Was heißt das für Mitarbeiter und Kunden? Drei Szenarien zeigen, wie es weitergehen könnte. Von Gunhild Lütge