: Einbürgerung

© Illustration Laura Edelbacher

Einbürgerung: Der Preis des Deutschseins

Deutschland ist ein Einwanderungsland: 2017 sind gut 100.000 Menschen aus über 150 Ländern eingebürgert worden. Darunter viele Türken – und Briten. Ein Effekt des Brexit

© Michele Tantussi

Einbürgerung: Die Elite des Südens

Aus Italien in die Schweiz – das war schon einmal ein Trend. Die Enkel dieser Zuwanderer sollen jetzt das Bürgerrecht erhalten. Was zieht sie her?

Einbürgerung: Die neudeutschen Neuköllner

Seit mehr als zehn Jahren leben Joseph Ndjoli Efe aus Nigeria und Siven Relindise aus Kamerun in Berlin. Nun sind sie offiziell Deutsche. Bilder von ihrer Einbürgerung

Interview: "Zu viele Züge von einem Quiz"

Bischof Wolfgang Huber, hat große Zweifel, dass die Gesinnungstests für Ausländer der richtige Weg für eine mögliche Einbürgerung seien. Deutschlandfunk 2006

Einbürgerung: Abkehr von der Abstammungsnation

Eine Langzeitstudie zeigt: Die Deutschen haben ihre Meinung zur Einbürgerung von Migranten geändert. Nicht mehr die Herkunft zählt, sondern das Verhalten. Von L. Caspari