: Einkommen

© Hanna Lenz für DIE ZEIT
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Schneiderin: "Ich fühle mich als Millionärin"

Brunhilde Rollmann hat vielen Stars die Sakkos gebügelt: Sie arbeitet seit 28 Jahren als Hotelschneiderin. Wie fühlt man sich nach so langer Zeit im selben Job?

© Ruben Wyttenbach für DIE ZEIT
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Kommune: "Wir wissen nie, wer wie viel reinbringt"

In einer Kommune bei Bern teilen sich die Bewohner alle Einkünfte. Der eine isst gern teuer, der andere sammelt Schallplatten. Klappt die Gemeinschaftskasse trotzdem?

© dpa

Einkommensteuer: Wer zahlen soll

Die Deutschen wollen viele Einkommen niedriger besteuern und Vermögen umverteilen. Was aber sind ihre Wünsche wert, wenn sie die Wirklichkeit nicht kennen?

© Spencer Platt/Getty Images

Ungleichheit: Wer reich ist, macht Politik

Weltweit wächst die Ungleichheit, warnt Oxfam. Die Zahlen der Hilfsorganisation mögen nicht so exakt sein, wie sie scheinen. Aber sie beschreiben ein ernsthaftes Problem.