© Christian Charisius/dpa

Elbphilharmonie: Wellen aus Klang

  • Nach zehnjähriger Bauzeit eröffnete die Hamburger Elbphilharmonie am
    1. Januar 2017.
  • Die Architektur des Gebäudes und des großen Konzertsaals gelten weltweit als einzigartig. Die Elbphilharmonie soll zu einem neuen Hamburger Wahrzeichen werden.
  • Der Neubau auf einem alten Hafenspeicher umfasst neben zwei Konzertsälen eine Aussichtsplattform, ein Hotel mit 244 Zimmern sowie 44 Eigentumswohnungen.
  • Die Baukosten steigerten sich von ursprünglich 77 auf 789 Millionen Euro.
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: S wie schwierig grad bei der SPD

© Lea Dohle

Große Koalition oder nicht? Darüber streitet die SPD auf dem Parteitag. Im Podcast sprechen wir über die Fronten. Und: warum Karl Lagerfeld nicht gern über Mode spricht.

Konzerte: Was wird hier gespielt?

© Christian Gahl

Von Bochum bis Berlin, von Dresden bis Hamburg entstanden tolle neue Konzertsäle. Aber welche Musik ist dort zu hören? Ein kritischer Ausblick auf die neue Saison

© Sean Gallup/Getty Images

Elbphilharmonie: Hier geigen wir!

Muss die Elbphilharmonie Haltung zeigen gegenüber den Staatschefs beim G20-Gipfel? "Wir lassen uns von keinem instrumentalisieren", sagt der Sänger Cornelius Hauptmann.