: Elektroauto

© Florian Gaertner/Photothek/Getty Images

Elektroauto: Peter Altmaiers teure Autobatterien

Mit einer Milliarde Euro will der Wirtschaftsminister neue Fabriken für die Produktion von Batterien in Elektroautos fördern. Das ist riskant, aber notwendig.

© Brian Cahn/ZUMA Wire/dpa

Elektrofahrzeuge: Das Auto als Kunstobjekt

Elektrofahrzeuge drohen langweilige Einheitskarossen zu werden: selbstfahrend und nur noch dazu da, um durch den Stau zu kommen. Dabei könnten sie so viel mehr sein.

© Hersteller

Plug-in-Hybrid: Ausgestöpselt

Der Plug-in-Hybridantrieb gilt als Brückentechnologie zum reinen Elektroauto. Aktuell steckt er in der Krise: Die Nachfrage ist eingebrochen. Was steht dem Erfolg im Weg?

© PR: Volvo

Polestar: Noch einer gegen Tesla

Volvo will ab 2019 reine Elektroautos anbieten – aber unter der neuen Submarke Polestar. Ein mutiger Schritt. Das erste Modell, ein Plug-in-Hybrid, soll den Weg bereiten.

© picture alliance / Arifoto Ug/dpa-Zentralbild/dpa

Elektroautos: Aufladen mit Hindernissen

Die Infrastruktur für Elektroautos ist besser als ihr Ruf. Tatsächlich gibt es mehr Ladesäulen als gebraucht werden. Stattdessen haben E-Auto-Fahrer ganz andere Probleme.

© ZEIT ONLINE

Große Koalition: Packt's endlich an!

Die Großkoalitionäre streiten wie die Kesselflicker, die Bundeskanzlerin schweigt und reist. Dabei wäre viel zu tun. Wann legt diese Bundesregierung los?

© Russell Boyce/Reuters

Tesla: Weltanschauung, Kult, One-Man-Show

Tesla schien unverwundbar, doch das ist vorbei. Wird der Elektroautobauer ein Weltunternehmen – oder scheitert er an wachsender Konkurrenz und den Eskapaden seines Chefs?