: Elektronik

© Freek van den Bergh/AFP/Getty Images

Spürhunde: Cyberdogs im Einsatz

Reguläre Spürhunde suchen Sprengstoff oder Drogen. Eine neue Einheit ist auf noch Feineres trainiert: Sie erschnüffelt USB-Sticks, Handys und Festplatten.

© DCL / Mathias Kniepeiss

Drohnen-Rennen: "Als säße ich selbst in der Drohne"

Mit Drohnen kann man auch Rennen fahren. Ziemlich spektakuläre sogar, die Drohnen fliegen mit bis zu 160 Stundenkilometern. Heiko Schenk tritt in der Champions League an.

© Reinhard Kaufhold

Videospiele in der DDR: Sommer vorm Computer

Die DDR war in manchem sehr modern: Sie brachte schon Kindern den Umgang mit Computern bei, in Schule und Freizeit. Aber nicht zum Spaß

© Martin Debes für ZEIT ONLINE

Thüringen: Bürgermeister wider Willen

In einem Thüringer Dorf wird am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt. Kurios ist bloß: Keiner möchte der Sieger sein.

Volvo: Die lautlose Revolution

Neue Epoche bei Volvo: Das schwedische Unternehmen will nicht mehr in Verbrennungsmotoren investieren und sich in ein elektrisches Autohaus verwandeln. Geht das gut?

Made in America: Keine Elektronik

Ein Besuch im "Made in America Store" in Buffalo verrät, was in den USA noch produziert wird – und was nicht.

Smudo: "Das sind drei Monate Taschengeld"

Mit den Fantastischen Vier ist der Rapper Smudo wohlhabend geworden. Flocken sind ihm aber nach wie vor wichtig. Und damit sind jetzt nicht Euros gemeint.

Elektronik aus China: Lichter, loh

Online-Händler locken mit spottbilliger Elektronik aus China. Ein Elektriker demonstriert, wie gefährlich solche Importe sein können.

Golem: Feierabend

Im Golem war das kein Widerspruch: Über Adorno streiten und Champagnerflaschen mit Säbeln köpfen. Jetzt muss der Club der linken Dandys schließen.

© Universal Music

Neoklassik: Hämmer ohne Grenzen

Punk ist zurück, sitzt aber am Klavier: Die Neoklassik von Nils Frahm, Francesco Tristano oder den Grandbrothers beantwortet eine Sehnsucht nach Reduktion und Regelbruch.