: Elisabeth von Thadden

© Tibor Bozi 2018/Redux/laif

Ágnes Heller: Glück. Was ist das?

Sie kennt die Leiden des Gestern, warnt vor dem Morgen. Doch im Hier und Jetzt eines Gesprächs zelebriert Ágnes Heller, die nun 90 wird, ihre Philosophie der Gegenwart.

© Stock Montage/Getty Images/AFP/Getty Images

Johannes Kepler: Eine Hexe! Eine Hexe?

Ein unerschrockener Wegbereiter der Moderne: Ulinka Rublack erzählt filmreif, warum der Astronom Johannes Kepler vor 400 Jahren seine Mutter vor Gericht verteidigte.

Lesetipps: Endlich Sommer!

Zur Ferienzeit stellt sich die Frage nach den Büchern, die unbedingt in den Koffer gehören. ZEIT-Autoren empfehlen neun Werke, deren Lektüre bei jedem Wetter lohnt.

Literaturempfehlungen: Die besten Bücher des Jahres

Den großen historischen Roman? Oder doch lieber schlanke, lustige Gedichte? Autorinnen und Autoren von ZEIT und ZEIT ONLINE empfehlen Literatur.

Geschwister: Von Erbfeindschaft bis Inzest

Goethe und seine Schwester Cornelia, John F. Kennedy und sein Bruder Bob, die Queen und Margaret: Geschwister schrieben Geschichte. Wir stellen 18 von ihnen vor.

© Sven Hagolani / Ullstein Verlag

Marc-Uwe Kling: Bitte bewerten Sie mich jetzt

Mit der Känguru-Trilogie wurde Marc-Uwe Kling berühmt. Jetzt ist er mit seinem neuen Roman "QualityLand" auf Tour. Über eine unmögliche Begegnung mit dem Künstler

© Dan Kitwood/Getty Images

"Die Außenseiter": Von unterwegs

Dieses Buch verändert den Blick: Philipp Thers Studie "Die Außenseiter" erweckt ein modernes Europa zum Leben, in dem ständig Millionen auf der Flucht waren.