: Entwicklungspolitik

© Matt McNulty/unsplash.com

Beat the Prof : Wann gilt jemand als arm?

Alle reden von Entwicklung, aber was bedeutet das eigentlich? Zwölf Fragen zu Armut, Wirtschaftswachstum und dem BIP: Beat the Prof!

© Ashraf Shazly/AFP/Getty Images

Migrationspolitik: Schädliche Hilfen

Eine Bilanz der europäischen Migrationspolitik zeigt: Fluchtursachen mit Geld zu bekämpfen, kann nach hinten losgehen. Das sollte für Europas Politiker eine Warnung sein.

© Adam Ferguson für DIE ZEIT

Vereinte Nationen: "Alle Zeichen stehen auf Sturm"

Achim Steiner ist der mächtigste Deutsche bei den UN. Als Chef des UN-Entwicklungsprogramms will er von der neuen Bundesregierung vor allem eines: mehr Geld.

Entwicklungspolitik: Hohe Ansprüche, wenig Macht

Im Streit um die beste Entwicklungspolitik überwirft sich Minister Dirk Niebel mit seinen Vorgängern. Dabei handelten sie moderner als er. Von C. Grefe und P. Pinzler

© Carsten Luther

Migration: Weg mit diesem Afrikabild!

All das Elend in Afrika, da bleibt ja nur die Flucht nach Europa – für solchen Afro-Pessimismus gibt es keinen Grund. Trotzdem ist eine kluge Entwicklungspolitik wichtig.

© Tiksa Negeri/Reuters

Entwicklungspolitik: Teure Tomaten

Angela Merkels Politik ändert nichts an Afrikas größtem Problem: der europäischen Landwirtschaft. Denn sie wird stark und falsch subventioniert.

© ISSOUF SANOGO/AFP/Getty Images

Pariser Klimaabkommen: Europa kann die Lücke füllen

Der Wahlsieg von Donald Trump kann die globale Klima- und Entwicklungspolitik auf Jahre lähmen. Doch ob es so kommt, liegt nicht nur an den USA.

© Issouf Sanogo/AFP/Getty Images

Flüchtlingspolitik: Merkels Afrika-Agenda

Die Bundeskanzlerin besucht drei afrikanische Länder. Dabei steht vor allem die Flüchtlingskrise im Niger im Fokus, aber auch der Bundeswehreinsatz in Mali ist Thema.

Nächste Seite