: Eritrea

© mbphoto/plainpicture

Integration: Ihr geht es gut, was denn sonst?

Ein Jahr lebten unsere Autorin und eine junge geflüchtete Frau aus Eritrea zusammen. Nun ist Senait ausgezogen. Über einen Abschied und einen Neuanfang

Jugend: Kein Verlust an Lebenszeit

Ein Jahr sozialen Engagements könnte bei jungen Menschen viel bewirken. Plötzlich etwas bewirken zu können, sich nützlich zu fühlen und abzunabeln: Was wäre daran falsch?

© Christoph Oeschger

Calais: Am Rande des Nichts

Angesichts der Flüchtlingskrise hat Europa seine Grenzen geschlossen, besonders drastisch zu sehen in Calais, im Lager, das sie den Dschungel nennen. Wir zeigen Bilder.

Bamf: Wenn der Feind mithört

Asylbewerber klagen über Drohungen und Einschüchterungsversuche von Bamf-Mitarbeitern. Wie kommt es zu diesen Vorwürfen und wie reagiert die Flüchtlingsbehörde?