: Ernst Jünger

Europa mißt anders

Was unterscheidet Europa von Asien, den „Westen“ vom „Osten“? Geographische Begrenzungen geben nicht den Ausschlag. Wie könnte sonst die Türkei, die einst als typisch asiatische Macht in die Geschichte eintrat, heute der Vorposten Europas gegen Asien sein? Ja, und die Sowjetmacht – die überzogene Rationalität ihres planwirtschaftlichen Apparats ist extrem europäisch, ihre Menschenverachtung dagegen ebenso extrem asiatisch.

Es kann auch zuviel Humanismus geben

Wir in Europa oder in Amerika möchte sich heute nicht unter die Humanisten gerechnet wissen? Will sagen: unter die Humanisten im weiteren Sinne des Wortes, wonach unter einem "Humanisten" ein Kulturmensch zu verstehen ist, der die Humanität (was immer dies auch sei) für einen absoluten, unbedingt zu realisierenden Wert hält – während der Humanist im engeren Sinn den Auftrag hat, zu zeigen, wie die griechische und die römische Antike diesen Wert realisiert haben.