: Erwerbsunfähigkeit

„Schieberamsch“ mit sozialen Aufwendungen beim Lastenausgleich

Für alle, die in der edlen Kunst des Skatspiels nicht genügend erfahren sind, bedarf es vielleicht einer Erklärung: der Witz beim „Ramschen“ ist, im Endergebnis möglichst wenig an zählenden Karten zu erhalten, also so billig wie möglich davonzukommen.

© Christopher Furlong/Getty Images

Arbeitswissenschaftler: "Das ganze System ist krank"

Psychische Erkrankungen sind die häufigste Ursache für Erwerbsunfähigkeit. Wie man mit psychisch kranken Kollegen umgeht, erklärt der Arbeitswissenschaftler Wolfgang Hien