: Esoterik

© Michael Heck

Esoterik: Waldorf im Supermarkt

Supermärkte sind keine Waldorfschulen, Rudolf Steiners Geist taucht aber auch dort auf. Viele Firmen orientieren sich heute an seiner Gedankenwelt.

© Foto: [M] Gordon Welters für DIE ZEIT

Anastasia-Bewegung: Die Aussteigerin

Eine Esoterikbewegung aus Russland findet in Deutschland immer mehr Anhänger. Darunter auch Rechtsextreme. Was machte die Sekte für eine Naturschützerin attraktiv?

© Leonhard Foeger/​Reuters

Esoterik: Die magischen Kräfte des Mondes

Heißhunger? Depressionen? Müdigkeit? All das könnte am Mond liegen, glaubt man Ratgebern. Nur bestätigt die Wissenschaft kaum etwas davon. Das macht Luna umso mystischer.

© Sebastian Lager

Accessoires: Wer braucht schon noch Goodie Bags?

Was sagt es über unsere Zeit aus, wenn Designer die Esoterik entdecken und sich von südenglischen Kulten inspirieren lassen? Ganz einfach: Nur die inneren Werte zählen!

© Hannes Leitlein

Anselm Grün: "Trost ist nie banal!"

Millionen Menschen schöpfen Kraft und Hoffnung aus seinen Schriften. Der Theologe und Therapeut ist eine Marke, die sich gut verkauft – und ein Mönch.

© Aral Tasher/​Unsplash

Selbstoptimierung: Die Gutfühl-Propaganda

Die Marke Live The Process ist der Gipfel der Selbstoptimierung. Sie verbindet Sport mit Esoterik, Luxus mit Verzicht. Die Frau von heute muss auf allen Gebieten glänzen.

© HR/​Degeto/​Bettina Müller

"Tatort" Frankfurt: Wohl dem, der hier aufs Klo kann

Esoterik, Eifersucht und Globalböses werden im Frankfurter "Tatort" großklumpig verrührt. Diesem Team fehlt der Rhythmus, da hilft auch keine "Pulp-Fiction"-Tanzeinlage.

© ad Rian/​photocase.de

Bestseller: Die geheimen Kräfte der Steine

Seit Wochen führt der Förster Peter Wohlleben die Bestsellerlisten mit Büchern über Bäume und Tiere an. Andere Verlage sind seinem Geheimnis aber längst auf der Spur.

© Alice Smeets/​Edition Lammerhuber

Tarot : Der Tod trägt Schminke

Alice Smeets hat mit haitianischen Künstlern Tarot-Bilder nachgestellt. Sie erzählen von der Schönheit im Chaos. Das Projekt lehrte sie, Positives im Trostlosen zu sehen.

Yoga: Das Geschäft mit der Entspannung

Früher assoziierte man Yoga vor allem mit Esoterik und Askese – heute dominiert zum Bedauern der Puristen der Kommerz. Das Geschäft ist ein boomender Milliardenmarkt.

© Screenshot Astro TV/​ZEIT ONLINE

Kolumne Ich glotz TV: Lila Transzendenz

Wahrsager, Jenseits-Botschaften, Geistheiler: AstroTV fasziniert mit einer bizarren Mischung aus Esoterik, Wahnsinn und knallharter Abzocke.

R O M A N : Magie und Manipulation

Das verfehlte Meisterwerk: Der erste Band einer Trilogie von Kenzaburô Ôe verbreitet den Duft japanischer Esoterik

Freizeitsport: Wie Yoga den Körper ruinieren kann

Zu viel Ehrgeiz, zu viel Esoterik: Experten warnen vor den gesundheitlichen Schäden des Meditationssports – und schrecken damit eine Bewegung auf. Von A. Müller-Lissner

Schulunterricht: Magie fürs Hirn

"Brain Gym" oder Aromatherapie sollen wahre Wunder bewirken. Methoden der Esoterik halten Einzug in die Schulen.