: EU-Ministerrat

© Robert Gauthier/Los Angeles Times via Getty Images

Tiertransporte: Grausam und brutal

Dass Deutschland lebendige Tiere aus der EU exportiert, ist Tierquälerei. In anderen Ländern gibt es Verbote, aber die Politik stiehlt sich aus der Verantwortung.

© Jonathan Nackstrand/AFP/Getty Images

EU-Reform: Jetzt wird es ernst für Europas Datenschutz

Welche Pflichten haben IT-Unternehmen wie Facebook? Wann dürfen Daten weitergegeben werden? Nach fast vier Jahren steht die EU-Datenschutzreform vor ihrem Abschluss.

© Eddie Keogh / Reuters

Vorratsdatenspeicherung: Die Wiederholungstäter von der EU

Die Angst ist stärker als die Vernunft. Der EU-Ministerrat drängt die Kommission zu einer neuen Richtlinie: Kommunikationsdaten sollen doch anlasslos gespeichert werden.

Gentechnik: Das passende Pestizid gibt's dazu

Agrarkonzerne wie Monsanto liefern in den USA nicht nur Saatgut, sondern verlangen auch den Kauf der eigenen Pestizide. In Europa bestehe diese Gefahr nicht, so Experten.

M A Z E D O N I E N : Europa in der Feuerprobe

Die Intervention wird unausweichlich, wenn die albanischen Extremisten Mazedonien zu zerschlagen versuchen. Gefordert ist wieder die Internationale Gemeinschaft, insbesondere die EU

NSA-Affäre: Leutheussers Daten-Dilemma

Die Justizministerin sieht sich durch die NSA-Affäre in ihrem Kampf für Bürgerrechte bestätigt. Doch sie hat keine Antwort, wie sie die Bürger vor Big Data schützen will.

© Caroline Seidel/dpa

EU-Reform: Der Datenschutztiger wird zum Bettvorleger

Im EU-Ministerrat und im EU-Parlament wird derzeit die geplante Datenschutzreform debattiert – beziehungsweise zerredet und verwässert, wie Datenschützer befürchten.

© Issouf Sanago/AFP/Getty Images

Westafrika: EU entsendet Armeeausbilder nach Mali

Etwa 200 Ausbilder aus der EU sollen in dem Krisenland das malische Militär schulen, weitere 200 Soldaten die Mission schützen. Einen Kampfauftrag gibt es explizit nicht.