© Christopher Furlong/Getty Images

Europa: Blick auf unseren Kontinent

  • Geografisch betrachtet ist Europa ein Subkontinent, der zusammen mit Asien den Kontinent Eurasien bildet. Historisch und kulturell wird Europa meist eigenständig betrachtet.
  • Bedeutende politische Bündnisse Europas sind die Europäische Union und der Europarat. Die EU und Europa werden häufig synonym verwendet. Doch nicht alle Länder Europas sind auch Teil der Europäischen Union. Während etwa 50 Länder zum Kontinent gehören, zählt das Staatenbündnis aktuell 28 Mitgliedsstaaten.
  • Die EU-Mitgliedsstaaten wählen im Mai 2019 ein neues Europäisches Parlament.
© adoc-photos/bpk-Bildagentur

Queen Victoria: Sie wäre "not amused"

Mancher Brexiteer sehnt sich zurück nach dem Glanz viktorianischer Zeiten. Doch Queen Victoria eignet sich kaum als Vorbild für antieuropäische Tendenzen.

Städtepartnerschaften: Wo unsere Freunde leben

© ZEIT ONLINE

Deutsche Kommunen haben mehr als 6.500 Partnerstädte – wir zeigen, wie sie sich über die Welt verteilen. Die meisten deutschen Freunde haben zwei Städte in Osteuropa.

© Steffen Haake

JEF Europe: Sie sind gekommen, um Europa zu retten

15 Städte, 5.000 Kilometer: Der älteste proeuropäische Jugendverband will für die Wahl mobilisieren – und fährt mit einem Campingbus durch Ostdeutschland. Was bringt's?

EU-Wahl: Europa gegen die Klimakrise

© Axel Heimken/Getty Images

Die europäischen Wählerinnen und Wähler fordern mutigen Klimaschutz – und zwar sofort. Plädoyer für eine entschlossene ökologische Wende, die das Leben aller verbessert.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Grüne Parteien: Wie grün wird Europa?

Bei der Europawahl können die deutschen Grünen mit einem Rekordergebnis rechnen. Auch in anderen Ländern geht es bergauf – allerdings auf sehr unterschiedlichem Niveau.

© Sascha Schuermann/Getty Images

Fußballbundesliga: Das Spektakel ist anderswo

Trotz des knappsten Titelrennens seit zehn Jahren mag so recht keine Bundesliga-Euphorie aufkommen. Geredet wird über ganz andere Fußballspiele.

© Sergio Membrillas für DIE ZEIT

Dieter Grimm: "Mehr Europa? Das ist vorbei"

Rechte Populisten gefährden die Europäische Union. Sie selbst ist daran nicht unschuldig, sagt der Verfassungsrechtler Dieter Grimm.

Europawahl: Was Volt ihr eigentlich?

© Fons Janssen/Volt/dpa

Die junge Partei Volt will dem wachsenden Nationalismus in der EU etwas entgegensetzen und eine positive Vision für Europa entwickeln. Genau das ist das Problem.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

EUnify Hoodie: Wie cool sind wir denn?

Ein blauer Pullover mit EU-Logo ist zum Lieblingsaccessoire von Politikerinnen und Prominenten geworden. Ein politisches Signal ist das nicht, nur ein Fashion-Statement.

© ADN-Bildarchiv/ullstein bild via Getty Images

Ost- und Westdeutschland: Deutschland 70/30

Vor 70 Jahren kam das Grundgesetz, vor 30 Jahren die friedliche Revolution – aber es feiern vor allem die Rechtspopulisten. Was ist nur los? Wir starten die Reihe D70/30.