: Europapokal

© Sebastian Widmann/Getty Images

Bundesliga-Vorschau: Endlich wieder deutsche Siege

Was für eine Champions-League-Blamage. Aber hey, das Schöne an der Bundesliga: Es gewinnt da sicher mal wieder eine deutsche Mannschaft. Die Vorschau auf den 26. Spieltag

© Boris Streubel/Bongarts/Getty Images

RB Leipzig – FC Salzburg: Red gegen Bull

Möge die bessere Mannschaft gewinnen. Wenn RB Leipzig gegen den Bruderclub aus Salzburg spielt, kann man nur hoffen, dass dieses viel zitierte Motto auch wirklich stimmt.

© Thomas Wattenberg/dpa

Fußball: Cup der kleinen Hoffnung

Vor 20 Jahren wurde der Europapokal der Pokalsieger zum letzten Mal ausgetragen, er galt als veraltet und unattraktiv. Dabei war der Fußball nirgends europäischer.

Bundesliga-Rückschau: Es lebe der Abwehrfehler

Der 30. Spieltag zeigt, warum die Bundesliga im Europapokal ausscheidet: Stürmer müssen nicht viel können oder machen, sondern bloß auf ein Geschenk der Abwehr warten.

Fußball: Uefa führt Torlinientechnik ein

Nach Fifa und DFB führt nun auch die Uefa technische Hilfe für die Schiedsrichter ein. Schon bei der EM im Sommer kommt sie zum Einsatz, anschließend auch im Europapokal.

Bundesliga: Fürth gewinnt Franken-Derby

Fürth gewinnt das Derby in Nürnberg. Der VfB Stuttgart vermiest Freiburg die Chancen auf den Europapokal. Wolfsburg verschlimmert Bremens Krise. Die Spielberichte

Champions-League-Blog: Schweinsteiger, eieiei!

Nietzsche hat Recht, der Fußballgott ist tot. In einem denkwürdigen Finale unterliegen überlegene Bayern Chelsea im Elfmeterschießen. Lesen Sie alles im Live-Blog nach!

© Vladimir Rys/Bongarts/Getty Images

Bayern München: Das deutsche Real Madrid

Reich, aber ohne Konzept - Bayern Münchens Erfolglosigkeit im Europapokal geht auf falsche Politik Uli Hoeneß' zurück. Ein Kommentar von Michael Rosentritt

Handball: Königsjahr für Kiel

Der THW krönt das deutsche Handball-Jahr 2007 mit dem Gewinn des Tripels, bestehend aus Meisterschaft, Pokalsieg und Europapokal.

Fußball: Superstars in der Krise

Zum erstenmal seit seiner Zugehörigkeit zur Fußball-Bundesliga (1965) droht dem erfolgreichsten deutschen Verein der Nachkriegszeit Bayern München – 1967 Sieger im Europapokal der Pokalsieger, dreimal hintereinander Deutscher Meister, Gewinner des Europapokals der Landesmeister 1973/74, sechs Spieler dieser Mannschaft standen in der deutschen Nationalmannschaft, die im Juli dieses Jahres Weltmeister wurde – schon am Ende der ersten Halbserie 1974/75 das sportliche Waterloo.

Mailand müde

Viermal schon hatte der AC Mailand im Europapokal gesiegt; diesmal unterlag er im Endspiel der nationalen Pokalsieger gegen den 1.

Hallenhandball

Mit 19:14 Toren gegen den TuS Wellinghofen wurde der VfL Gummersbach zum fünften Male Deutscher Meister im Hallenhandball. Etwa 11 000 Zuschauer in der Dortmunder Westfalenhalle sahen ein Spiel, in dem der Sieg der erprobten Mannschaft aus Gummersbach, die drei Wochen zuvor den Europapokal gewonnen hatte, nie in Frage stand.