: Eurowings

Aktien: Die Ausreißer

Mit diesen Unternehmen hätten Anleger 2017 reich werden können. Woher kam der Erfolg?

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Flugzeug: Gift in der Kabine?

Piloten und Flugpersonal klagen über gefährliche Dämpfe aus der Klimaanlage. Wie kann es sein, dass die Fluggesellschaften die Gefahr kennen, aber kaum etwas dagegen tun?

Air Berlin: Der Scheinsieg

Der Lufthansa-Deal mit Air Berlin schafft vor allem Verlierer: Kunden zahlen mehr, Mitarbeiter verdienen weniger – und die Lufthansa verdrängt ihre eigenen Probleme.

© Adam Berry/Getty Images

Air Berlin: Eine Fluglinie in Auflösung

Abgesagte Flüge, "kranke" Piloten: Air Berlin kann den Flugbetrieb nur noch zum Teil aufrechterhalten. Ist das Unternehmen jetzt schon am Ende?

Wettbewerb: Umsteigen ausgeschlossen

Erst herrschte Wettbewerb, jetzt kehren die Monopole bei Luftfahrt, Fernbus und Bahn zurück. Die Frage ist: Stört das die große Koalition überhaupt?

© Axel Schmidt/AFP/Getty Images

Luftfahrt: Wolkenkrieg

Die Pleite von Air Berlin zeigt: Der Wettbewerb in der Branche ist hart. Entschieden wird der Kampf um Kunden vor allem auf dem Boden – durch Start- und Landerechte.

Carsten Spohr: Der Lufthanseat

Lufthansa-Chef Carsten Spohr weiß, was er für seinen Konzern will. Er geht entschieden und klar zu Werke, wenn es sein muss, auch hart – und immer freundlich.

© Michael Heck
Quengelzone

Flüge buchen: Das Rätsel der Flugpreise

Wie viel würde man wohl für eine Versicherung zahlen, die vor finanziellem Verlust schützt, wenn man eine Flugreise nicht antritt? Eurowings hat seltsame Vorstellungen.