: Eurowings

Ryanair: Die Beschäftigten werden mächtiger

Enttäuschte Passagiere, streikende Piloten, ein veraltetes Geschäftsmodell: Wenig Grund zur Freude für die Ryanair-Aktionäre, die sich zur Hauptversammlung treffen.

© Dan Kitwood/Getty Images

Flugverkehr: Die Hölle am Himmel

Der Flugverkehr wächst und wächst, auch weil die Preise fallen und fallen. Nie wusste man besser als heute, wie verhängnisvoll das viele und billige Fliegen ist.

© Takahiro Sakamoto/unsplash.com

Codesharing: A gebucht, mit B geflogen

Verschiedene Anbieter dürfen sich ein Flugzeug teilen, man nennt das Codesharing. Kunden reagieren darauf oft empört. So vermeiden sie Überraschungen.

Eurowings: Die verfressene Airline

Eurowings will schnell wachsen, hat sich mit der Übernahme von Air Berlin aber übernommen. Das stresst Mitarbeiter und Kunden.

Aktien: Die Ausreißer

Mit diesen Unternehmen hätten Anleger 2017 reich werden können. Woher kam der Erfolg?

© Axel Schmidt/Reuters

Lufthansa: Kartellamt will Ticketpreise prüfen

Seit dem Aus von Air Berlin werden die hohen Ticketpreise bei der Lufthansa kritisiert. Missbraucht der Konzern seine Marktmacht? Das Kartellamt schaltet sich ein.

© Michaela Rehle/Reuters

Air Berlin: Vereinigung Cockpit bereitet Klage vor

Die Pilotengewerkschaft ist gegen den Plan von Air Berlin, Airbus-Jets samt Piloten der Eurowings zu übertragen. Cockpit sieht tarifvertragliche Abmachungen gebrochen.

© Frank Rumpenhorst dpa/lhe

Ende von Air Berlin: Übrig bleiben die Mega-Airlines

Air Berlin verschwindet vom Himmel und die Branche sortiert sich neu. Bestimmt wird der Flugverkehr künftig von großen Anbietern – und die Lufthansa will dazugehören.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Flugzeug: Gift in der Kabine?

Piloten und Flugpersonal klagen über gefährliche Dämpfe aus der Klimaanlage. Wie kann es sein, dass die Fluggesellschaften die Gefahr kennen, aber kaum etwas dagegen tun?

© Christof Stache/Getty Images

Insolvenz von Air Berlin: Bloß nicht zu billig

Warum hat sich die Bundesregierung in den Deal um Air Berlin eingemischt? Dahinter steht eine verkehrspolitische Strategie: Billigflieger sollen zurückgedrängt werden.

Air Berlin: Der Scheinsieg

Der Lufthansa-Deal mit Air Berlin schafft vor allem Verlierer: Kunden zahlen mehr, Mitarbeiter verdienen weniger – und die Lufthansa verdrängt ihre eigenen Probleme.

© Adam Berry/Getty Images

Air Berlin: Eine Fluglinie in Auflösung

Abgesagte Flüge, "kranke" Piloten: Air Berlin kann den Flugbetrieb nur noch zum Teil aufrechterhalten. Ist das Unternehmen jetzt schon am Ende?

Wettbewerb: Umsteigen ausgeschlossen

Erst herrschte Wettbewerb, jetzt kehren die Monopole bei Luftfahrt, Fernbus und Bahn zurück. Die Frage ist: Stört das die große Koalition überhaupt?

© Axel Schmidt/AFP/Getty Images

Luftfahrt: Wolkenkrieg

Die Pleite von Air Berlin zeigt: Der Wettbewerb in der Branche ist hart. Entschieden wird der Kampf um Kunden vor allem auf dem Boden – durch Start- und Landerechte.