: Extremismus

© Julian Stratenschulte/dpa

Demokratie: Wie viel damals ist schon wieder?

Die Demokratie ist nicht erst dann in Gefahr, wenn Autoritäre die Macht ergreifen. Ihre Erosion beginnt mit Tabubrüchen. Das lehren die Jahre von Weimar.

© Ubisoft

"Far Cry 5": Die letzte Abendqual

Drogen, Waffen, Gewalt und religiöser Fanatismus: Kaum ein Videospiel spinnt die aktuelle gesellschaftliche Situation in den USA so unerhört weiter wie "Far Cry 5".

© Alex Espinosa/Plainpicture

Radikalisierung: Ein Gefährder aus Bremen

15 Jahre lang lebte Izmulla A. in Bremen. Mit 18 wurde er nach Russland abgeschoben – als islamistischer Gefährder. In ein Land, das er mit drei Jahren verlassen hatte.