: Fälschung

Kunstbetrug: Avantgarde unter Verdacht

Ein Geschäftsmann hat bewusst Fälschungen als Originale verkauft, urteilte das Landgericht Wiesbaden. Der Prozess zeigt, wie schwer es ist, Kunstbetrüger zu stoppen.

Gefälschte Markenware: Schrott mit Label

Gefälschte Produkte verursachen Milliardenschäden. Markenhersteller setzen deswegen die EU-Kommission unter Druck. Jetzt hat sie reagiert – auf ihre Weise.

© GettyImages

Kunstsammlung: Der Boss sammelt Madonnen

Wer andere betrügt, wird selbst betrogen. In Kalabrien kann man die konfiszierte Gemäldesammlung eines Mafioso besuchen. Viele davon sind allerdings Fälschungen.

Kunstfälschungen: Der Wert der Expertise

Trotz Gutachten von Experten kommt es auf dem Kunstmarkt immer wieder zu Fälschungs-Skandalen. Da stellt sich die Frage: Darf man Expertisen noch trauen?

Nächste Seite