: Fahrrad

© Roshan Adhihetty für DIE ZEIT

Gehweg: Schweizer Straßenstreit

Elektro-Skateboards, fahrende Untersätze – und bald auch noch Kinder auf Fahrrädern: Der Gehweg verkommt zur Fahrspur. Nun wehren sich die Fußgänger.

© [M] Jörg Dickmann Photography/goZooma/plainpicture
Serie: Sauber durch die Stadt

Zürich: Verloren zwischen Verleih-Fahrrädern

Die Schweizer Metropole wollte Radfahren attraktiver machen. Jetzt häuft sich der Mietrad-Schrott. Dabei lieben die Zürcher ihren ÖPNV. Und wenige immer noch das Auto.

© [M]ZEIT ONLINE / Joakim Lloyd Raboff/Westend61/plainpicture
Serie: Sauber durch die Stadt

Amsterdam: Emissionslos an der Gracht

Amsterdam will Vorreiter der E-Mobilität sein. Die Luft wird damit aber kaum besser. Darum rückt das Fahrrad wieder in den Blick. Nur sind die Wege jetzt schon übervoll.

© Max Friedhoff/SP-X

Elbike: Das Fake-Fixie

Steht hier ein Fixie? Spartanisch, sportlich, simpel? Nein – das Elbike ist ein Pedelec, was man ihm aber nicht ansieht. Überraschend günstig ist es obendrein.

© Alexander Probst für ZEIT ONLINE

Stadtentwicklung: Die grüne Welle für Fahrräder

Städte mit sauberer Luft, effektive Teamarbeit, ein lebenswertes Nürnberg: Wir stellen fünf Visionen vor, die beim Ideenfestival Z2X in München diskutiert wurden.

© Mario Hommen/SP-X

Pedelec: Ein Fahrrad für Easy Rider

Ein Pedelec im Chopper-Look: Der neue Cruzer zieht die Blicke unausweichlich auf sich. Für längere Touren ist die coole Sitzhaltung allerdings nicht optimal.

© [M] Benjamin Davies/Unsplash
Serie: Sauber durch die Stadt

Verkehr in London: Raus aus dem Untergrund

Der Verkehr in London bewegt sich immer langsamer, aufs Fahrrad steigen dennoch vor allem Exzentriker um. Die Stadt will das mit ungewöhnlichen Maßnahmen ändern.

© Michael Pfister für ZEIT ONLINE

Bevölkerung: Diese kleinen Leute

Politik "für die kleinen Leute" fordert nicht nur Horst Seehofer. Aber wer will klein sein? Eine Putzfrau, ein Taxifahrer, eine Verkäuferin und ein Buchhändler erzählen.