: Fatah

© Thomas Coex/AFP/Getty Images

Ostjerusalem: Müllabfuhr statt Religion

Bislang haben palästinensische Bewohner in Ostjerusalem keine Vertreter im Stadtrat. Ramadan Dabash will das als erster Kandidat seit 1967 ändern – aus Pragmatismus.

© Ashraf Amra/APA

Nahostkonflikt: Krieg der Kinder

Hamas provoziert Israel und dringt damit selbst bei vielen arabischen Staaten nicht mehr durch. Sie hätten lieber die maßvollere Fatah an der Macht, auch in Gaza.

© Mohammed Salem / Reuters

Gaza: Machtübergabe an Fatah vertagt

Ein Friedensabkommen im Oktober sollte den Bruderzwist zwischen Hamas und Fatah beenden. Nun verzögert sich die Regierungsübernahme: Es geht um Arbeitsplätze.

© Said Khatib/AFP/Getty Images

Nahostkonflikt: "Die Palästinenser wollen einen Wandel"

Fatah und Hamas haben ein Versöhnungsabkommen getroffen. Nahost-Expertin Zaha Hassan sagt, dass die Palästinenser jetzt eine Regierung wollen, die sie wirklich vertritt.

© Ibraheem Abu Mustafa/Reuters/Reuters

Gaza: Hamas bereit zur Versöhnung mit Fatah

Nach zehnjähriger Fehde hat die radikale Palästinenserorganisation eingelenkt: Die Hamas will ihre Kontrolle über Gaza an Ministerpräsident Abbas übergeben.

© Nicole Sturz

Mahmud Abbas: Eine ganze Generation im Gefängnis

Die Zweistaatenlösung im Nahen Osten rückt in weite Ferne. Derweil sitzt die überwiegend junge Bevölkerung im Gazastreifen fest. Ein König, wer ein Surfboard besitzt!

© Privat/Deniz Yücel/dpa

Türkei: Erdoğans politischer Gefangener

Niemand ist mehr sicher in der Türkei, das zeigt der Fall Deniz Yücel. Daran wird sich entscheiden, wie es zwischen Deutschland und der Türkei unter Erdoğan weitergeht.

© AFP/Getty Images

Syrien: Anschlag auf Regierungsgebäude in Homs

Selbstmordattentäter haben Gebäude angegriffen, in denen Sicherheitsbehörden untergebracht waren. Mindestens 30 Menschen wurden getötet, darunter ein Vertrauter Assads.