© Steffi Loos/Getty Images

FDP: Die Liberalen

  • Die FDP will sich 2019 neben ihrem wirtschaftsliberalen Kernthema auch verstärkt gesellschaftsliberalen Themen widmen. Das kündigte Parteichef Christian Lindner im Januar auf dem traditionellen Dreikönigstreffen in Stuttgart an.
  • In Brandenburg, Sachsen und Thüringen werden im Herbst 2019 neue Landtage gewählt: Ob die FDP in den ostdeutschen Bundesländern die Fünfprozenthürde erreicht, ist nicht sicher.
  • Bei der Bundestagswahl 2017 zog die FDP unter Christian Lindner nach einer außerparlamentarischen Legislaturperiode wieder in den Bundestag ein. Die anschließenden Sondierungsgespräche für eine mögliche Jamaika-Koalition ließ die FDP platzen. Lindner kommentierte, man wolle "lieber gar nicht regieren, als falsch regieren".
© Jens Schlueter/Getty Images

FDP: Und jetzt?

Das Comeback der FDP ist geglückt, der AfD-Erfolg trübt die Euphorie. Opposition oder Jamaika? Lindner ist für beides offen – unter bestimmten Bedingungen.

Hartz IV: Wir müssen helfen, aber

© Sean Gallup/Getty Images

Wer Sozialleistungen bedingungslos zahlen will wie die Grünen, handelt unethisch, sagen die FDP-Politiker Lindner und Vogel. Sie setzen auf Fördern und Fordern.

Annegret Kramp-Karrenbauer: Tanz um die Macht

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Angela Merkel wollte Annegret Kramp-Karrenbauer langsam als Nachfolgerin aufbauen. Jetzt muss alles viel schneller gehen. Über eine einzigartige Beziehung zweier Frauen

© Michael Gottschalk/Getty Images

Tarek Al-Wazir: Der lachende Dritte

Tarek Al-Wazir ist der große Sieger der Hessen-Wahl. Vielleicht reicht es sogar erneut für eine Koalition mit der CDU. Die dürfte dann deutlich grüner ausfallen.

Olaf Scholz: Weit weg von der Transferunion

© Fernando Villar/dpa

Finanzminister Olaf Scholz schlägt eine Europäische Arbeitslosenrückversicherung vor – und reflexhaft poltern Union und FDP dagegen. Dabei macht sie den Euro stabiler.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

FDP: Komm schon, Lindner!

Wie die deutsche Politik wieder Sinn und Richtung bekommen könnte? Indem sich die Parteien an der ökologischen Frage neu sortieren. Die FDP muss den Anfang machen.