: Feuerwehr

© Annegret Hultsch/AP/dpa

Brandschutz: Damit kein Funke springt

Besser als eine prompt eingreifende Feuerwehr ist, wenn es nicht brennt. Museen, Archive und EDV-Zentralen nutzen daher eine simple Technik zum Brandschutz: Ersticken.

© Wolfgang Langenstrassen/dpa

Peter Krämer: Die Wucht der Empfindung

Peter Krämer war bis zu seinem Tod im Sommer 2017 einer der bekanntesten und wortmächtigsten Reeder der Stadt.

© Stephen Lam/Reuters

Kalifornien: Zahl der Toten steigt auf 44

Die Einsatzkräfte haben weitere Opfer des Waldbrandes in Kalifornien entdeckt. Hunderte Menschen werden noch vermisst. Präsident Donald Trump kündigt Bundeshilfen an.

© Peter Rigaud

Österreich: Es lebe die Vierte Republik!

Das alte Österreich liegt im Sterben, das neue ist noch nicht da. Matthias Strolz über unruhige Zeiten und die Sehnsucht nach Vorgestern.

© Christof Stache/Getty Images

Blaulichtfotograf: Die Sirene ist sein Signal

Umgekippte Biertransporter, Massenkarambolage bei Glätte, Tote auf der Autobahn: Wenn es irgendwo knallt, fährt er los, um zu fotografieren – ohne schlechtes Gewissen.

© Friedrich Bungert/dpa

Freiwillige Feuerwehr: Selbstschutz vor Sachschutz

Ein Brand entzündete eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg. Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr erzählt, wie es ist, einen Waldbrand zu bekämpfen.

© picture alliance/Julian Stähle/dpa-Zentralbild/dpa

Waldbrände: Wenn es brennt in Brandenburg

Seit Wochen ist es trocken. Und heiß. Wie hoch ist derzeit das Risiko für Waldbrände in Deutschland? Das zeigt die am meisten gefährdete Region.

© Henning Kaiser/dpa

Unwetter: Aufräumen nach dem Sturm

Starkregen hat in Teilen Deutschlands große Schäden verursacht. Besonders stark waren die Unwetter in Wuppertal. Weitere Gewitter sind vorhergesagt.