: Fiat

© Jeep Wrangler

Jeep Wrangler: Die Mutter aller SUV

Der Jeep Wrangler ist der Prototyp eines SUV. Im Unterschied zu vielen Konkurrenten ist er tatsächlich geländegängig. Bei einem Crashtest schnitt er jedoch schlecht ab.

© Kiichiro Sato/AP/dpa

CO2-Deal: Riskiert Tesla sein Image?

Fiat-Chrysler vermeidet Strafen für zu hohe Kohlendioxid-Emissionen durch einen Deal mit dem amerikanischen Elektroautohersteller Tesla. Der kann das Geld gut gebrauchen.

© Fabrizio Costantini/Bloomberg/Getty Images

US-Automobilindustrie: Festgefahren

Die US-Autokonzerne investieren zu wenig in umweltfreundliche Technologien, mit SUVs und Pickups lässt sich mehr Geld verdienen. Schuld daran ist auch Donald Trump.

© Pier Marco Tacca/Getty Images

Fiat Chrysler: Marchionne gibt Chefposten ab

Führungswechsel bei Fiat Chrysler: Aus gesundheitlichen Gründen beendet Sergio Marchionne seine Karriere. Den Chefposten beim Autokonzern übernimmt Jeep-Chef Mike Manley.

© MARCO BERTORELLO/AFP/Getty Images

Abgaswerte: Der Kunde zahlt die Ehrlichkeit

Ab nächstem Jahr dürfen Autos nur noch mit neuen, ehrlicheren Verbrauchsangaben auf den Markt kommen. Für viele Fahrer bedeutet das: Die Kfz-Steuer wird deutlich steigen.

Elektromobilität: Tempolimit jetzt!

Alle fordern bessere Akkus, um die Reichweite von Elektroautos zu erhöhen. Was ebenso gut funktioniert: Langsamer fahren

© Tim Langlotz für MERIAN

Gardesana Occidentale: Einfach abgefahren

Zwischen Stränden und Steilwänden schlängelt sich die Gardesana um den See. Mit ihren Nebenstraßen hoch in die Berge gehört sie zu den spektakulärsten Strecken der Welt.

© Ben Kilb für ZEIT ONLINE

Exportwirtschaft: Made in Burgbrohl

Ein Ort am Rande der Eifel ist die Heimat eines global agierenden Hightech-Unternehmens. Und der Schauplatz eines ganz typischen Ringens um Anschluss an die Welt.

Autofriedhof: Im Sumpf der Geisterkarren

Wer bei Uchte in Niedersachsen durchs Moor zieht, kann auf Autos der fünfziger und sechziger Jahre stoßen: Zu Besuch auf einem Autofriedhof, von dem niemand wissen darf

© Getty Images/Ralph Gatti

Walter Röhrl: Deutschlands bester Autofahrer

Fans brachen sich Beine, als sie sein Auto berühren wollten: Walter Röhrl ist Deutschlands einziger Rallyeweltmeister und Idol von Millionen. Heute wird er 70 Jahre alt.

© Hersteller

Chris Bangle: "Ein Autodesign ist gefrorene Zeit"

Der berühmte Autodesigner Chris Bangle vermisst Mut bei seinen Kollegen: "Die Autoindustrie scheut sich, Kunden etwas Neues, Ungewohntes vorzusetzen." Woran liegt das?