© Loic Venance/AFP/Getty Images

Filmrezension: Das läuft in Kino und TV

  • Oscargewinner, Independent-Kino oder deutscher Film – was lohnt sich wirklich anzuschauen, und was ist Zeitverschwendung?
  • Auf dieser Seite sammeln wir Filmrezensionen zu aktuellen Kino- und Fernsehproduktionen.
© DCM

"Tully": Happy am Ende

In "Tully" spielt Charlize Theron eine dreifache Mutter am Rande des Nervenzusammenbruchs. So weit, so lustig. Doch leider festigt der Film nur alte Rollenklischees.

© Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Oscars 2018: Bleibt alles anders

Wer einen Abend im Lichte von #MeToo erwartet hatte, wurde enttäuscht. Dafür waren die Oscars ein Fest des mexikanischen Kinos. "Shape of Water" war verdienter Gewinner.

"A Quiet Place": Wenn jeder Ton tötet

© Paramount Pictures Germany

Horror verkauft sich in den USA gerade sehr gut. In John Krasinskis schnörkellosem Schocker-Film "A Quiet Place" wehrt sich eine Familie gegen geräuschsensible Aliens.

© 2018 missingFILMs - Filmverleih & Weltvertrieb

"Layla M.": Eine Soldatin Allahs

Warum radikalisiert sich eine junge Muslimin? Aus Liebe zu einem jungen Mann und aus Liebe zur Gerechtigkeit. So erzählt es das Kinodrama "Layla M.".

© Twentieth Century Fox

"Unsane": Cool und schmuddelig

Steven Soderbergh erzählt in "Unsane" die Geschichte einer Frau, die gegen ihren Willen in der Psychiatrie festgehalten wird. Gedreht hat er sie mit dem Smartphone.

Serie: 10 nach 8

"I, Tonya": Unser Bad Girl

Die Eiskunstläuferin Tonya Harding war erfolgreich, aber unbeliebt. In dem Film "I, Tonya" ist ihre Bösartigkeit weder lustvoll noch therapierbar. Sie ist alternativlos.

© ZDF/Martin Valentin Menke

"Südstadt": Alles fliegt auseinander

Ein Haus voller enttäuschter Lebensentwürfe: Der ZDF-Film "Südstadt" mit Anke Engelke und Andrea Sawatzki zeigt die innere Obdachlosigkeit der 68er-Erbinnen.

© Universal Picture

"Die Verlegerin": Die Frau im Raum

Meryl Streep hat sich als starke Frau der "Washington Post" eine Oscarnominierung erspielt. Steven Spielbergs Drama "Die Verlegerin" ist eine brillante Charakterstudie.