: Finanzkrise

© Paolo Pellegrin / Magnum Photos / Agentur Focus

"Crashed": Crash! Boom! Bang!

Die Finanzkrise, der Niedergang der liberalen Demokratie und die Schuld der Deutschen: Das neue Buch des Wirtschaftshistorikers Adam Tooze.

© Wang Zhao/AFP/Getty Images

Finanzkrise: Ein System für die Elite

Die Finanzkrise 2008 war kein Zufall, und heute ist wenig besser geworden: Banker, Unternehmen und Investoren treibt noch immer eine Ideologie, die an den Abgrund führte.

© Chris Hondros/Getty Images

Lehman-Pleite: WTF ist damals eigentlich passiert?

Zehn Jahre sind seit der Pleite der Investmentbank Lehman vergangen. In den USA wächst der Druck, die Finanzmarktregeln wieder zu lockern. Zeit für eine Rekapitulation.

© Anton Hallmann für DIE ZEIT

Finanzkrise: Droht der nächste Crash?

Der Immobilienmarkt boomt, Banken vergeben Kredite – bis sich herausstellt: Die zahlt niemand zurück. Zehn Jahre nach der Finanzkrise wartet die nächste Krise auf uns.

© Drew Angerer/Getty Images

Finanzkrise: Knallt es bald wieder?

Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite ist das Risiko an den Finanzmärkten erneut gestiegen. Dieses Mal sind es allerdings die Unternehmen, die sich hoch verschulden.

© Nicholas Kamm/AFP/Getty Images

US-Dollar: Trumps beste Waffe

Der Dollar als Leitwährung der Welt ist unangefochten und verleiht der US-Regierung eine ungeheure Macht. Nur eine neue Finanzkrise könnte daran etwas ändern.

© Adam Berry/Bloomberg via Getty Images

Commerzbank: "Uns fehlt richtig viel Geld"

Der Staat kann sich bei steigenden Zinsen aus der Bank zurückziehen, sagt Commerzbank-Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller. Er wünscht sich mehr Wertschätzung für Banker.

Deutsche Bistümer: Das Schulden-Quartett

Viele deutsche Bistümer stecken in einer selbst gemachten Finanzkrise. Viel zu lange hatten die Verantwortlichen keinen Bezug zum Geld. Das muss sich ändern.