: Fitnessstudio

© Illustration: Oriana Fenwick für DIE ZEIT

Fitness auf Reisen: Wie bleibe ich unterwegs fit?

Joggen am Strand, Fitnessstudio im Hotel, Pool: Im Urlaub hat man endlich die Gelegenheit, Sport zu machen – oft aber keine Lust. Wie man sich trotzdem motiviert.

© Jan Philip Welchering für DIE ZEIT

Fitnessstudio: Ganz geil angespannt

Warum guckt man sich beim Trainieren im Spiegel zu? – "Damit man nicht so faul ist." Unsere Autorin verbringt eine Woche im Fitnessstudio.

© Trust Katsande /​ Unsplash

Fitnessstudio: Stepper kennen keine Liebe

Das Fitnessstudio ist ein Egotempel, kein Ort für Empathie. Telefoniert wird dort trotzdem. Warum nur pumpen Leute ihre Befindlichkeiten beim Training durch die Leitung?

© Christoph Gehrke

Fitness: Bloß kein Lauch sein

Sie rennen ins Fitnessstudio, zählen Kalorien, posieren auf Instagram: Viele junge Männer trainieren für einen muskulösen Körper. Woher kommt das neue Schönheitsideal?

Beziehung: Königskinder

Nach seiner Flucht aus Syrien verliebt sich Karim in Lena und sie sich in ihn. Ihren Familien macht die Beziehung Angst. Halten beide dem Druck im kleinen Dorf stand?

© Britta Pedersen/​dpa

Fitnessstudio: Kein Platz für uns zwei

Die Umkleidekabine ist beengt und das Gegenüber mehr als raumgreifend, findet unser Autor. Gesprächsnotizen aus dem Fitnessstudio

© Kay Nietfeld/​dpa

Fitnesscenter: Weg mit dem Speck

Günstige Muckibuden haben eine Mitgliedschaft im Fitnessstudios massentauglich gemacht. Die niedrigen Beiträge zwingen exklusive Clubs in einen ruinösen Preiskampf.

Fitness: Die schweißfreie Gesellschaft

Seit Neuestem ist tropfende Körperlichkeit selbst in Fitnessstudios verpönt. Schön langsam und bei 17 Grad kommt dort keiner mehr ins Schwitzen.

© Oliver Berg/​dpa

eGym: Auf der Daten-Drückbank

Das Münchner Start-up eGym will die Fitnesswelt revolutionieren. Ein Aspekt: Mehr Motivation durch soziale Vernetzung des Trainings.

© Clem Onojeghuo/​unsplash.com

Fitnessstudios: Das schweißt zusammen

Hier ist jeder willkommen, ob schwarz oder weiß, dick oder dünn. Hier schreibt einem keiner was vor. Das Fitnessstudio ist ein Ort perfekter Integration.

© Daniel Berehulak/​Getty Images

Fitnesstrends: Diese Hanteln leben

Babys werden immer häufiger in den Sport integriert. Das hat mit der üblichen Mutter-Kind-Gymnastik überhaupt nichts mehr zu tun, es ist fast wie im Bootcamp.

Doping im Amateursport: Der falsche Triumph

Amateursportler haben keine Aussicht auf Prämien, Olympiamedaillen und TV-Auftritte. Trotzdem nehmen viele von ihnen inzwischen Doping- und Schmerzmittel. Warum?

Kündigung: Mühsamer Weg zum Vertragsende

Unternehmen lassen sich eine Menge einfallen, um ihren Kunden das Kündigen zu verleiden. Je schlechter das Produkt, desto schwerer ist häufig die Kündigung.

© Tetra-Images/​dpa

Andersrum ist auch nicht besser : Schwuler schwitzen

Heterosexuelle Männer fühlen sich von Schwulen aus ihrem Fitnesscenter vertrieben. Haben die dort etwa Sex? Das ist die Spätfolge eines Traumas, dem Sportunterricht.

© Screenshot www.gym-pact.com

Pact: Den inneren Schweinehund bestechen

Regelmäßig Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren kann mühsam sein. Aber was, wenn für jede verpasste Banane und jeden verpassten Lauf eine Strafe fällig wird?

© Michael Heck

Gute Ratschläge: Kein Sex an Weihnachten

Ins Fitnessstudio gehen, Sex haben und Israel doof finden können Sie das ganze Jahr. Machen Sie an den Feiertagen mal eine Pause, rät unser Fitnesskolumnist.