: Flatrate

Whim: Flatrate statt eigenes Auto

Apps helfen bereits, das beste Verkehrsmittel für den Weg von A nach B zu finden. Whim geht noch weiter: Der finnische Anbieter übernimmt auch das Bezahlen.

© Amazon

E-Books: Amazon plant eine Flatrate

Kindle-Besitzer sollen offenbar für zehn Dollar im Monat Zugriff auf 600.000 Buchtitel und Hörbücher bekommen. Amazon hat das Angebot versehentlich vorab veröffentlicht.

Online

Illegale Zahlen. Patent gegen Handspring-Firmen. Politiker für Flatrate

Internet: Klingende Flatrate

Supermärkte, Onlinebuchhändler und Handyhersteller haben es erkannt: Musik im Netz hat Zukunft. Jetzt merkt das auch die Musikindustrie.

Finanztest: Tipps

Worauf sie beim Vertragswechsel zu einer Flatrate für Internet und Telefon achten sollten

Flatrates: Oft teurer als gedacht

Die Anbieter von Telefon- und schnellen Internetdiensten werben mit immer günstigeren Tarifen - doch im Kleingedruckten verbirgt sich mancher Haken.