: Flugverkehr

Luftfahrt: Nichts geht mehr über Europa

Die Aschewolke aus Island legt den Flugverkehr über weiten Teilen des Kontinents lahm. Auch am Sonntag darf in Deutschland vermutlich nicht gestartet und gelandet werden

Flugverkehr: Ein Ticket, sieben Zuschläge

Fliegen ist teurer geworden. Um das zu kaschieren, erfinden die Airlines neue Gebühren. Und die Fusionswelle wird die Preise noch weiter nach oben treiben.

Flugverkehr: Furcht vor dem Ausnahmefall

Die Bergung des Air-France-Flugzeugs dauert an. Die Ermittler untersuchen – die Laien haben Flugangst. Das ist menschlich, aber unbegründet.

Ökologie: Noch ein Klimasünder

Klimaanlagen im Auto heizen die Erde so stark auf wie der weltweite Flugverkehr. Abhilfe ist möglich – wenn die PS-Branche nicht mauert.

Bangkok: Flugverkehr läuft wieder an

Ein erstes Flugzeug ist gelandet, weitere sollen folgen: Nachdem die Opposition ihre Blockade der Flughäfen beendet hat, startet langsam der nationale Passagierverkehr

Flugverkehr: Auf die Plätze, fertig… Stau!

Ein Teilchenphysiker glaubt, die optimale Einsteigereihenfolge für Fluggäste gefunden zu haben. Gingen sie in Gruppen an Bord, würde das die Hälfte der Zeit sparen.

Flugverkehr: Air Berlin in der Zange

TUI und Lufthansa wollen ihre Fluggesellschaften Germanwings und TUIfly verschmelzen. Mit dieser Fusion startet insbesondere Lufthansa einen neuen Angriff auf die Billigkonkurrenz

Flugverkehr: Keine Landung in Taschkent

Die Lufthansa-Tochter Cargo darf Russland nicht mehr überfliegen. Experten vermuten hinter der Provokation Moskaus eine weitere Machtdemonstration. Es geht um viel Geld.

Flugverkehr: Russland gibt vorerst nach

Sechs Tage nach dem Überflugverbot für die Lufthansa Cargo lenkt Russland ein: Die Frachter fliegen wieder - ob die russischen Forderungen erfüllt werden, ist ungewiss

Klimaschutz: Auf Kollisionskurs

Der Flugverkehr boomt – und schadet dem Klima. Die EU will den Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren. Aber die USA mauern.

Klimawandel: Kyotos größter Feind

Der Flugverkehr gilt heute als klimaschädlichster Verkehrssektor. Sein rasant wachsender CO2-Ausstoß droht, woanders eingesparte Emissionen wieder zu ersetzen. Deshalb muss das Fliegen in den globalen Emissionshandel einbezogen werden.

Flugverkehr: Risiko Haargel

Seit heute gelten an allen europäischen Flughäfen verschärfte Bestimmungen fürs Handgepäck. Die Folge: lange Schlangen. Ein Kontrollgang am Hamburger Flughafen.

Terroralarm: Lage beruhigt

Im internationalen Flugverkehr kehrt nach den vereitelten Anschlägen von London langsam wieder Normalität ein.

Berlin: Das kleine Flugverbot

Als Folge des Absturzes eines Ultraleichtfliegers soll der Flugverkehr über Berlin beschränkt werden

Über den Wolken ...

... hat die Freiheit ihre Grenzen. Im Flugverkehr droht während der Hochsaison ein Chaos wie noch nie