: Focus

© Jonas Bendiksen/Magnum Photos/Agentur Focus

Georgien: Umkämpfte Schönheit

Das Gastland der Frankfurter Buchmesse hat Kriege und Revolutionen hinter sich, aber auch einen großen Aufbruch. Bilder aus drei Jahrzehnten erzählen von den Extremen.

© Rainer Drechsler/Fotex

Mike Krüger: "Wir waren knallharte Lehrlinge"

Mike Krüger war dabei, als vor 50 Jahren die Bauarbeiten am neuen Elbtunnel begannen. Er flocht Eisen, erzählte Witze und musste eine Mutprobe bestehen.

© Philip Jones Griffiths/Magnum Photos/Agentur Focus

Vietnamkrieg: Als der Krieg in die Städte kam

Vor 50 Jahren endete die Tet-Offensive des Vietcongs. Nord- und Südvietnam hatten viele Menschen verloren und die USA den Glauben an den Krieg. Wir zeigen Magnum-Bilder.

"Crashed": Crash! Boom! Bang!

Die Finanzkrise, der Niedergang der liberalen Demokratie und die Schuld der Deutschen: Das neue Buch des Wirtschaftshistorikers Adam Tooze.

© Thomas Hoepker/Magnum Photos/Agentur Focus

Mexiko: Südlich des Rio Grande

Mexiko ist nicht nur gut im Fußball, sondern auch eine der ältesten Kulturnationen. Über die Zukunft entscheidet die Wahl an diesem Sonntag. Bilder eines Jahrhunderts

Plaudern: Und selbst? Muss ja.

Vergesst die tiefgründigen Gespräche. Eine Verbindung zwischen zwei Menschen entsteht beim zwanglosen Plaudern über scheinbare Nichtigkeiten. Ein Lob auf die Plauderei.

Fernwärmenetz: Heiße Fragen

Ein Volksentscheid verpflichtet die Stadt, das Fernwärmenetz zu kaufen – womöglich zu einem überhöhten Preis. Das ist aber kein Skandal.

Afghanistan: Wir sind besiegt

Zehn Milliarden Euro flossen seit 2001 in den Afghanistan-Einsatz. Doch ist dieser militärisch und in der Entwicklungshilfe gescheitert. Nun braucht es einen Neuanfang.

© Susan Meiselas/Magnum Photos/Agentur Focus

Starke Mädchen: Die Königinnen der Prince Street

Ende der Siebziger fotografierte Susan Meiselas in New York junge Mädchen an der Schwelle zum Erwachsensein. Wir zeigen zum Weltfrauentag die coolsten Mädchen New Yorks.

Margot Robbie: Per Ohrfeige nach Hollywood

Mit 17 Jahren spielte sie ihre erste Rolle, mit 27 Jahren wurde sie nun für den Oscar nominiert: Die australische Schauspielerin Margot Robbie ist eine Naturgewalt.

© Sebastian Berger für ZEIT ONLINE

Balingen: Anarchie in BW

Balingen wirkt wie ein kleines Paradies. Doch kürzlich schrieb ein Cafébesitzer einen Brandbrief über kriminelle Flüchtlinge, Tausende teilten ihn. Täuscht die Idylle?