: Foodwatch

© Alessandro Gottardo

Abnehmen: Goodbye, Mrs. Jojo

Diäten sind ungesund und machen dick. Doch es gibt auch klügere Wege als Hungerkuren zu gutem Aussehen und gutem Körpergefühl.

© Ludwig Ander-Donath für DIE ZEIT

Nutri-Score: Draufschreiben, was drin ist

Welche Lebensmittel muss man kaufen, um sich ausgewogen zu ernähren? Eine einheitliche Kennzeichnung könnte bei der Entscheidung helfen. Doch eine Ministerin sperrt sich.

© Sharon McCutcheon/unsplash.com

Zucker: So süß, so gefährlich

Zucker wird verteufelt: Er macht krank, dick, verkürzt das Leben. In Großbritannien gilt bald die Cola-Steuer. Was bringt sie, ist sie gerecht und wäre Süßstoff besser?

Online-Handel: Müll frei Haus

Die Organisation Foodwatch hat fünf Online-Händler für Lebensmittel getestet – und einige Kritikpunkte gefunden.

© Bastian Brauns/ZEIT ONLINE

Ceta und TTIP: Der SPD-Rebell gegen Ceta

Es gibt nur wenige ranghohe SPD-Politiker, die so lautstark Ceta kritisieren wie Jan Stöß. Am Samstag hat er wieder mitdemonstriert – zum Ärger seines Parteichefs.

© Sascha Schuermann/Getty Images

Foodwatch: "Das glaubt Herr Gabriel doch selbst nicht"

Wirtschaftsminister Gabriel will das Freihandelsabkommen Ceta nachbessern. Das wird er kaum schaffen, sagt Thilo Bode von der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch.

Umweltschutz: Kuscheln mit den Bösen

Für Massentierhaltung und Abgasskandale prangern Umweltschützer Konzerne an. Doch oft kooperieren auch beide Seiten für die gute Sache. Kann das funktionieren?

Ceta: Verfassungsklage per Menschenkette

Die Initiative Nein zu Ceta hat in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde eingereicht. Der Gang zum Verfassungsgericht wird von mehr als 125.000 Menschen unterstützt.

© Silvio Knesevic für DIE ZEIT (Composing DZ)

Lobbyismus: Vitamin L

Künstliche Vitamine sind ein Milliardengeschäft. Ob gesunde Menschen sie wirklich brauchen, ist umstritten. Die Industrie steuert darum geschickt die öffentliche Meinung.

Lebensmittelindustrie: Vitamin G! Wie Gier

Das Versprechen: Vitamine sind gesund. Die Wahrheit: In Fruchtsäften, Fiebermitteln, Halsbonbons steckt dreckig produzierte Industrieware.

Verbraucherschutz: Foodwatch vs. Rewe

Wann sind Lebensmittel gefährlich? Wer darf sie zurückrufen? Was eine Packung Weizengrieß über das Verhältnis zwischen Verbraucherschützern und Supermarktketten erzählt.