: Fracking

China-Blog: Auch China setzt auf Fracking

In China gibt es mehr Schiefergas als in den USA und Kanada zusammen. Nur sind die Vorkommen schwer erschließbar, entsprechend groß wären die Umweltschäden.

© Armin Weigel/dpa

Gaskraftwerke: Der verschmähte Umwelt-Champion

Gaskraftwerke werden immer effizienter – und tragen immer weniger zur deutschen Stromerzeugung bei. Dabei können weder Atom noch Kohle die Erneuerbaren so gut ergänzen.

© Spencer Platt/Getty Images

Energie-Importe: Doch keine Gas-Alternative für Europa

Die USA haben riesige Öl- und Gasvorkommen. Und sie haben Fracking. Dennoch verringern Importe kaum die europäische Abhängigkeit von russischer Energie.

Schiedsgericht: Eine Paralleljustiz im Namen des Geldes

Sehen Konzerne ihr Geschäft bedroht, verklagen sie Regierungen vor einem geheimnisvollen Gremium – etwa Vattenfall die deutsche. Welches Gericht tagt da im Verborgenen?

Energie: USA lockern Öl-Exportverbot

Die USA vergeben in Folge des Fracking-Booms neue Lizenzen für die Öl-Ausfuhr. Auch Lieferungen nach Deutschland werden derzeit geprüft.

Automesse Detroit: Von Krise keine Spur mehr

Pick-Ups und PS-starke Sportwagen: Die Autoshow in Detroit lässt vergangen geglaubte Glanzzeiten aufleben. Neue Ölquellen auf US-Territorium machen der Branche Mut.

© Mladen Antonov/AFP/Getty Images

Gasförderung: NRW untersagt Fracking-Bohrungen

In Nordrhein-Westfalen wird es keine Gasförderung aus tiefen Gesteinsschichten geben: Eine Studie für die Landesregierung bewertet das sogenannte Fracking als zu riskant.

Große Koalition: Was im Koalitionsvertrag steht

Auf was genau haben sich CDU, CSU und SPD geeinigt? Wir dokumentieren, was im Koalitionsvertrag steht, wer sich wo durchgesetzt hat und welche Pläne gestrichen wurden.

© Sean Gallup/Getty Images

Energiewende: "Dreimal knapp vorbei am Stromausfall"

Die Energiewende macht die Stromversorgung in Deutschland unsicherer, sagt der Fachmann Frank Umbach. Den Ausbau der Erneuerbaren findet er trotzdem richtig.

Seismologie: Wenn der Mensch Erdbeben lostritt

Nicht alle Erdbeben sind natürlichen Ursprungs. In Gebieten, wo es schon Spannungen in der Erde gibt, sind Geothermie oder ein Staudamm-Bau riskant. Von Ralf Nestler