: François Ozon

© Jeff Pachoud/AFP/Getty Images

Katholische Kirche: Als Mitwisser schuldig

Kurz bevor Kardinal Pell sein Strafmaß für sexuellen Missbrauch erhält, wird ein weiterer Kardinal in Frankreich verurteilt. Was ist in der katholischen Kirche los?

© Getty Images

Paula Beer: Reife mit Mädchencharme

Paula Beer spielt oft historische Rollen wie jetzt in dem Nachkriegsmelodram "Frantz". Das mag an ihrer fast klassisch-ruhigen Ausstrahlung liegen. Dabei ist sie erst 21.

© Bodo George

Marine Vacth: "Ich ziehe jeden Tag dasselbe an"

Die französische Schauspielerin Marine Vacth mag schön gekleidete Frauen. Sie selbst legt keinen besonderen Wert auf Mode. Ihr Lieblingskleidungsstück? Ein Judogürtel

K I N O : Die Tiefen der Diven

François Ozons Film "8 Frauen" feiert das Kino, seine weiblichen Stars und ihre Kunstfiguren. Im Rhythmus des Boulevards knallende Türen, ständig das Bild rahmende Vorhänge und eine Eingangshalle mit einer Showtreppe machen aus jeder Szene einen Auftritt

© Weltkino Filmverleih

Film "Jung und Schön": Was treibt die da nur?

François Ozon lässt eine Jugendliche sich prostituieren und bietet leichter Hand ein paar Ideen, warum sie das tut. Am Ende ahnt man: Wir brauchen das nicht zu verstehen.

Catherine Deneuve: Die Unnahbare

Catherine Deneuve mag noch so irdische Rollen wählen, ihre Schönheit lässt sie doch immer als Ikone des französischen Kinos erstrahlen. Ein Gruß zum 70. Geburtstag

Filmfestival Cannes: Cannes in Kürze

20 Filme wetteiferten dieses Jahr um die Goldene Palme, rund 80 liefen insgesamt. Was müssen wir uns merken? Was sollte man besser verdrängen? Ein subjektiver Überblick

Filmfestspiele Cannes: Jugend, mal irre

Ein Mädchen lässt sich für Sex bezahlen, eine Bande bricht in Promi-Häuser ein. François Ozon und Sofia Coppola zeigen beunruhigende Jugend-Filme. Von W. Husmann, Cannes

© Arsenalfilm

Film "Rückkehr ans Meer": Die andere Schwangere

François Ozons "Rückkehr ans Meer" erzählt von einer schwangeren Drogenabhängigen auf der Suche nach sich selbst. Ein sensibler Film über den Mutterinstinkt.

Kino: Das Engelsküken

Einem Kleinkind wachsen Vogelschwingen, und das Kino hebt ab – der wundersame Film "Ricky" von François Ozon.

© Melissa Miranda

Film: Diese Sieben stürmen das Kino

Die Betreiber der Website The Auteurs haben einen Traum: das Programmkino im Internet. Beim Filmfestival in Cannes präsentieren sie nun ihren neuesten Coup.

film: Der Film im Kopf

Die Jury des Filmfests Hamburg vergab am Dienstagabend den renommierten Douglas-Sirk-Preis. Mit der Auszeichnung einer Produktionsfirma wählte sie den Anspruch