: Frank-Jürgen Weise

Bamf: Aktenberge und Urlaubssperren

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stand schon früh vor dem Kollaps. Aber das lag weniger an der Ineffizienz der Behörde. Sondern an der Ignoranz der Regierung.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Bamf: Eine Agentur von Welt

Seit dem Asylskandal in Bremen muss das Bamf viel Kritik einstecken – wieder einmal. Die große Leistung der Behörde wird dabei gerne vergessen.

Asylpolitik: Sie entscheiden über Menschenleben

Aber wissen die Asylentscheider eigentlich, was sie tun? Ein interner Bericht des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge legt haarsträubende Fehler offen.

Detlef Scheele: Der Mann für die harten Fälle

Früher ist Detlef Scheele Arbeitslosen auf die Pelle gerückt, jetzt leitet er die Bundesagentur für Arbeit. Er kennt die Widersprüche des Arbeitsmarktes. Was hat er vor?

© Jelka Lerche für DIE ZEIT

Bamf: Behörde auf Speed

Unternehmensberater haben das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge auf Effizienz getrimmt. Zulasten der Flüchtlinge

Johannes Vogel: Mission FDP

Mit 27 Abgeordneter, mit 31 aus dem Bundestag geflogen, dann Chef einer Arbeitsagentur: Johannes Vogel ist den Liberalen treu geblieben und arbeitet an deren Comeback.