: Frankfurt am Main

© Paul Zinken/dpa

Fahrradfahrer: Ist das noch ein Radweg?

Bisweilen pinseln die Ordnungsämter über Nacht auf breiten Bürgersteigen eine Radspur auf. Manchmal verschwinden sie auf ähnliche Weise. Ist die Benutzung dann verboten?

© [M] Alexander Koerner/Getty Images

Rechtsextremismus: Extremes Innenstadtrevier

Rechtsextreme bedrohen eine Anwältin und ihre Tochter. Die mutmaßlichen Täter: Frankfurter Polizisten. Hessens Politiker rätseln. Doch Insider sind nicht so überrascht.

© Daniel Stier

Offenbach: Stadt der Träumer

In den Metropolen wird das Leben immer teurer. Einwanderer, Künstlerinnen, Studenten suchen ihre Freiräume woanders, etwa in Offenbach, das neben Frankfurt am Main liegt.

© Ramon Haindl

Köche in Frankfurt: Kommt essen!

Von wegen Berlin: Frankfurt am Main hat die beste Einwandererküche Deutschlands. Wir stellen Köchinnen und Köche aus Peru, Israel, Polen und Iran mit ihren Rezepten vor.

© Hannibal Hanschke/dpa

Reichspogromnacht: Wann beginnt die Gewalt?

Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Wäre sie heute wieder möglich? Ein Gespräch mit dem Gesellschaftskritiker Michel Friedman

© Gerhard Richter 2018 (0127)

Schirn Kunsthalle Frankfurt: Wie wild ist das Wilde?

Für unzählige Künstler ist die Natur immer schon ein Sehnsuchtsort. Aber was suchen sie dort? Die Frankfurter Schirn versammelt Werke der letzten 150 Jahre.