: Franz Vranitzky

© Illustration: Christina Grob (Ausschnitt)

Brennerautobahn: In Qualen über die Alpen

Mit lokalen Maßnahmen ist die Verkehrslawine über die Gebirgspässe nicht in den Griff zu bekommen. Es braucht ein neues Mautsystem.

© Dieter Nagl/​AFP/​Getty Images

Jörg Haider: Der Rest ist Schweigen

Vor zehn Jahren raste Jörg Haider in den Tod. In seinem Land hinterließ er ein finanzielles Trümmerfeld, sein politischer Stil triumphiert heute in ganz Europa.

Wiener Burgtheater: Es geht sich eh aus

Vor vier Jahren wurde am Wiener Burgtheater der größte Finanzskandal der Theatergeschichte bekannt. Warum ist er bis heute nicht geklärt? Eine Spurensuche in Österreich

SPÖ: Kanzler Kern kämpft

In Österreich liegt die SPÖ vor der Wahl hinter der ÖVP um Sebastian Kurz. Schlecht ist die Stimmung trotzdem nicht. Die Partei glaubt an ihren Kanzler. Und Aufholjagden.

© Heinz-Peter Bader/​Reuters

Rot-schwarze Koalition: Vor dem Bruch

Eine Ära geht zu Ende. Die Koalition von Rot und Schwarz hat das Land geprägt. Nun verzetteln sich die Erben in taktischen Spielen, um nicht ganz die Macht zu verlieren.

© Heinz-Peter Bader/​Reuters

Christian Kern: Schafft er das?

Österreichs Kanzler agiert ungewöhnlich: kühn und frech. So leichtfüßig wird es für Christian Kern nach dem knappen Ergebnis der Bundespräsidentenwahl nicht weitergehen.

Industrielle: Mit Bossen auf ein Wort

Altgediente Wirtschaftskapitäne erinnern sich: Gerd Millmann hat skurrile bis brisante Anekdoten in einem Buch versammelt.

SPÖ: Ende eines Dogmas

Die SPÖ sollte nun in einer Urabstimmung klarstellen, wie sie es künftig mit den Freiheitlichen halten will.

© Dominic Ebenbichler/​Reuters

Österreich: Opportunisten und Populisten

Im österreichischen Burgenland koalieren die Sozialdemokraten mit der rechten FPÖ, die ihren Erfolg fremdenfeindlichen Parolen verdankt. Der SPÖ wird das schwer schaden.

© Heinz-Peter Bader/​Reuters

Brigitte Ederer: Eine Frau sagt nein

Die Wienerin Brigitte Ederer war erfolgreiches Regierungsmitglied und ist eine mächtige Managerin. In die Politik zurückkehren möchte sie auf keinen Fall. Warum nur?

Paneuropäisches Picknick: Nichts wie raus hier!

Vor 25 Jahren bekam der Eiserne Vorhang im Burgenland einen ersten Riss. In Österreich brach Goldgräberstimmung aus. Heute ist von der Euphorie nicht viel geblieben

S Ü D O S T E U R O P A : Hört auf zu knausern

Wie kann die Europäische Union diesen Völkern eine faire und gerechte Chance bieten, sich an einem gemeinsamen Europa des Friedens, des Wohlstands, der persönlichen Sicherheit und der kulturellen Freiräume zu beteiligen? - Südosteuropa braucht einen Marschallplan. Versprechen allein reichen nicht. Ein Plädoyer wider den westeuropäischen Egoismus

© Terry Fincher/​Express/​Getty Images

Willy Brandt und Bruno Kreisky: Die Unvollendeten

Eine wohl einzigartige politische Lebensfreundschaft verband Willy Brandt eng mit Österreich und seinem Kollegen Bruno Kreisky.

Offline

Realer Tod von Robert Hochner, falsche Kritken bei Columbia Pictures, Korrektur beim Tagesspiegel

Österreich: Der Herrenreiter

Der Streit um Kurt Waldheim und seine NS-Vergangenheit erschütterte und isolierte in den achtziger Jahren Österreich. Jetzt ist der frühere Bundespräsident mit 88 Jahren gestorben

Das Jahr 1986: Der Atom-Schock

Es war der erste nukleare GAU der Geschichte. Österreich traf er in einer prekären Situation.

Österreich: Eine Entzweiung

Die Koalitionsparteien manövrieren sehenden Auges ins Abseits. Kein gemeinsames Interesse eint die Regierung mehr.