: Franz Walter

© Kai Pfaffenbach/​Reuters

CDU: Sag mal, wo ist das C denn hin?

Angela Merkel ermöglichte die Ehe für alle. Das freut liberale Protestanten und macht fromme Katholiken depressiv. Doch von denen scheint die CDU eh nichts zu erwarten.

CDU Hamburg: Kontra!

Noch nie war die Hamburger CDU derart in Bedrängnis. Jetzt erfindet sie sich neu – mit einer raffinierten Strategie.

Pegida-Studien: Der sichtbare Teil von Pegida

Wer läuft denn nun mit in Dresden? Auch zwei neue wissenschaftliche Umfragen können das nicht herausfinden. Das ist schade, aber mit den Daten kann man dennoch arbeiten.

Der schon wieder!

Die Medienstars der Geisteswissenschaft haben es schwer: Sie werden vom Publikum gefordert und von der Zunft gescholten

F D P : Die vollkommene Leere

Weshalb die FDP der "Tabubrecher" sich grundlegend wandeln, aber darüber nicht reden will. Die Frage reizt schon, ob und weshalb gerade die Liberalen aus der bürgerlichen Mitte im Laufe ihrer langen Geschichte immer wieder die Transporteure von Unsicherheiten, das Sammelbecken von Ängsten der Bessersituierten, der biedermeierlichen Seite des Bürgertums waren

F D P : Die Liberalalas

Die FDP ist hip, erfolgreich und geschlossen wie nie zuvor. Nur eines ist sie nicht: Eine echte Reformpartei. Bei den meisten großen Debatten der vergangenen Wochen - Familienpolitik, Innere Sicherheit, Zuwanderung - spielte die FDP keine große Rolle

Achtundsechziger: Pädophiler Antifaschismus

Sexuelle Befreiung galt der deutschen Linken als Vergangenheitsbewältigung, Pädophilie wurde als Emanzipation gesehen. Auch in der ZEIT wurde diese Meinung publiziert.

Wahlkampf: So schön, so hässlich

Wahlkampffinale: Die Grünen werden für ihre Versäumnisse in der Pädophilie-Debatte abgestraft. Die FDP profitiert von der Angst, sie könne untergehen.