: Frauen

© Mathias the Dread/photocase.de

Pornofilme: Der weibliche Blick

Immer mehr Frauen schauen Pornos, doch die meisten bevorzugen immer noch Filme, die für Männer gemacht sind. Was macht das mit ihnen – und was macht sie dort an?

© Raffael Waldner für DIE ZEIT

Frauen: Neues Jahr, neuer Job

Für den nächsten Karriereschritt den gut bezahlten Job kündigen oder mit 50 Jahren noch mal studieren? Diese Frauen wagen 2019 den beruflichen Neuanfang.

© Friederike Hoppe für ZEIT Campus ONLINE

Mexiko: Die Töchter des Matriarchats

Maribel ist in einer Stadt im Süden Mexikos geboren, in der Frauen die Wirtschaft leiten und das gesellschaftliche Leben regeln. Doch sie will ein anderes Leben.

© David Thomasz/unsplash.com

Nachnamen: Müller muss weg

Viele Frauen legen in der Ehe auch heute noch ihren Nachnamen ab. Selber schuld? Schließlich ginge es ja auch anders. Doch so einfach ist es nicht.

© Maskot/plainpicture

Einkommensunterschiede: Das haben sie nicht verdient

Wie hoch das Gehalt von Frauen ist, hängt auch von der Region ab, in der sie arbeiten. Gleichzeitig verhindern Rollenbilder gleiche Gehälter, zeigt eine aktuelle Studie.

© Jessica Barthel für ZEIT GELD

Gender Shift: Wenn Mama das Geld nach Hause bringt

Bei 13 Prozent der Paare verdient die Frau mehr als der Mann. Für beide Geschlechter stellt das die Liebe auf eine harte Probe. Wie ist sie zu retten?

© Toni Alex

Häusliche Gewalt: Der blinde Fleck von MeToo

Über Belästigung am Arbeitsplatz wird offen diskutiert – dagegen bleibt Gewalt in Beziehungen privat. Dabei ist ihr Ausmaß erschreckend, wie eine Statistik zeigt.

© Amélie Losier für ZEIT ONLINE

Schönheit: Wofür macht ihr euch schön?

Wer als Frau Beinhaare hat, wird angestarrt. Wie politisch eine Rasur sein kann und wie man sich als Feministin schön macht: ein Gespräch unter fünf jungen Frauen.

© Zeitgenössische Oper Berlin

Female Voice of Iran: "Hier bist du geschützt"

In Teheran unmöglich, in Berlin gefeiert: Das Festival "Female Voice of Iran" versammelte Sängerinnen, die in ihrer Heimat ihre Stimme nicht erheben dürfen.

© Peter Langer

Kostüm: Der Blaumann der modernen Frau

Einst stand das Kostüm für das wachsende Selbstbewusstsein von Frauen in der Arbeitswelt. Dann für dessen Gegenteil. Nun wird es neu entdeckt.