: Freihandelsabkommen

© Leon Neal/Getty Images

Brexit: Lieber spät als hart?

Viel Neues enthielt Theresa Mays Plan B nicht. Die Zeit, einen Brexit ohne Abkommen abzuwenden, ist knapp. Gibt es eine Fristverlängerung? Die wichtigsten Antworten

© Jacques Nkinzingabo/AFP/Getty Images

Ruanda: Gebraucht ist verboten

Um die Textilproduktion zu stärken, verbietet Ruanda die Einfuhr von gebrauchter Kleidung. Das Land will so den Folgen der Globalisierung entkommen.

© ZEIT ONLINE

Brexit: Briten, stimmt noch mal ab

Harter Brexit, weicher Brexit, gar kein Brexit? Das zwiespältige Verhältnis der Briten zu Europa hat eine lange Tradition. Ein zweites Referendum wäre sinnvoll.

© Matt Dunham/Pool/AP/dpa

Brexit: Die Gegner sitzen überall

Das britische Parlament ist extrem fragmentiert, wenn es um den Brexit geht. Wer will was und wen kann Theresa May noch überzeugen, um eine Mehrheit zu sichern?

© Toby Melville/Reuters

Brexit: 585 Seiten Brexit

Die EU hat das Kompromisspapier zum Brexit veröffentlicht. Was steht drin? Wo hat Großbritannien nachgegeben? Was wird mit Nordirland? Die entscheidenden acht Punkte

© Jack Taylor/Getty Images

Brexit: Theresa May braucht jede Stimme

Der Kompromiss steht – zumindest zwischen Brüssel und London. Aber ist er im britischen Parlament mehrheitsfähig? Die wichtigsten Fakten zu den Brexit-Verhandlungen

© Simon Dawson/Bloomberg/Getty Images

Brexit: Geregelt ist noch lange nichts

Die EU und Großbritannien haben sich offenbar auf einen Entwurf für den EU-Austritt geeinigt – ein Durchbruch. Doch für Theresa May fängt der politische Kampf erst an.

© Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images

Harter Brexit: Der Salat wird knapp

Autobahnen sollen notfalls zu riesigen Parkplätzen werden: Was wäre in Großbritannien los, sollte es zu einem harten Brexit kommen? Zehn Zahlen über das große Chaos

© Ian Forsyth/Getty Images

EU-Gipfel: Auf die harte Tour

Gerade noch schien eine Einigung in Reichweite – jetzt reden plötzlich alle wieder über den harten Brexit. Keine guten Voraussetzungen für den EU-Gipfel.

© Andy Rain/Pool via Bloomberg/Getty Images

Brexit: Auf der Zielgeraden

In den Brexit-Verhandlungen könnte in Kürze eine Einigung stehen. Die Frage ist nur: Wie überzeugt Theresa May ihr Parlament? Dort regt sich bereits heftiger Widerstand.

© Joshua Roberts/Reuters

EU-Kommission: Die Euro-Attacke

Die EU-Kommission will unabhängiger von den USA werden. Darum soll der Euro den Dollar als Leitwährung ablösen. Möglich wäre es. Doch es gibt ein ganz anderes Problem.

Brexit: Sie kann auch anders

Theresa May hat unterschätzt, wie hart die EU verhandeln würde. Jetzt geht sie in die offene Konfrontation und versucht, als "Eiserne Lady" den Parteitag zu überstehen.

© REUTERS/Hannah McKay

Brexit: Nicht zu stoppen?

Alle fürchten die Folgen eines ungeregelten Austritts Großbritanniens aus der EU. Dabei gibt es eine Chance, das Brexit-Votum rückgängig zu machen.

© [M] ZEIT ONLINE/Getty Images

EU-Japan-Abkommen: Ob das gelingt?

Jefta ist das größte Freihandelsabkommen, das je von der EU ausgehandelt wurde. Viele Beobachter begrüßen den Vertrag mit Japan. Doch strittige Punkte wurden ausgespart.